• 07.03.2021
      06:20 Uhr
      Matzes Monster 52-teilige französisch-italienisch-niederländische Animationsserie 2008/2009 | KiKA
       

      29. Monstropolis
      30. Das Gemüsemonster
      31. Das Videospiel

      Sonntag, 07.03.21
      06:20 - 06:55 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

      29. Monstropolis
      30. Das Gemüsemonster
      31. Das Videospiel

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= KiKA
      Wer ist Matze Mustermann? Der Knirps erzählt in zahlreichen Abenteuern, warum er und seine Familie am liebsten Monster jagen und wie es mit ihrer Karriere als Monsterjäger losging.
      Hübschheim ist ein netter Ort zum Leben, vorausgesetzt, es macht einem nichts aus, hin und wieder auf Monster zu treffen. So wirkt auch der neunjährige Matze Mustermann auf den ersten Blick wie ein ganz normaler Junge, der mit seinen Freunden abhängt, gerne Rad fährt und fernsieht. Doch eines unterscheidet ihn von den meisten Kids: Wenn Matze aus der Schule kommt, macht er erst Hausaufgaben und begibt sich dann auf Monsterjagd. Seine Eltern betreiben eine Agentur, die schaurige Quälgeister aller Art fängt. Ob ein Eiscreme-Monster das Einkaufszentrum belagert oder ein gigantischer Krake aus der Kanalisation springt, gemeinsam mit seiner besten Freundin Robin und seinem Haustier-Monster Ding unterstützt Matze die Eltern, so gut er kann. Da er mit Ding aufgewachsen ist, beherrscht er als einziger in Hübschheim die Sprache der Bestien. Doch der Markt ist hart umkämpft, auch die Konkurrenz schläft nicht: Frau Bösartig und Prof. Wurmfortsatz sind ebenfalls in der Branche tätig, und ihre Methoden sind alles andere als freundlich.
      29. Monstropolis
      Bei einem geheimen Monstertreffen beschließen die Unholde, gemeinsam gegen die Monster-Agentur vorzugehen. Ihr Plan: sie entführen den Bürgermeister, hypnotisieren ihn und bringen ihn so dazu, den Mustermanns den Monster-Jagdschein abzunehmen.
      Regie: Grégory Panaccione
      Buch: Thierry Gaudin / Yves Coulon / Jean-Philippe Robin / Alba Maria Calicchio / Valentina Mazzo u.a.
      Produktion: Gaumont-Alphanim / Lanterna Magica / Rai Fiction / M6
      30. Das Gemüsemonster
      Maria hat es satt, dass sich Matze und sein Vater immer mit Süßigkeiten vollstopfen. Ab sofort soll es für die beiden nur noch Obst und Gemüse geben. Doch dummerweise wütet gerade ein gefräßiges Monster über die Bauernhöfe der Gegend und verwüstet alles.
      Regie: Grégory Panaccione
      Buch: Thierry Gaudin / Yves Coulon / Jean-Philippe Robin / Alba Maria Calicchio / Valentina Mazzo u.a.
      Produktion: Gaumont-Alphanim / Lanterna Magica / Rai Fiction / M6
      31. Das Videospiel
      Beim Streit um eine Videospielkonsole wird ein virtuelles Monster aktiviert, gegen das alle realen Waffen wirkungslos sind. Die einzige Chance, das Monster zu stellen, ist, dass Matze als Videospielfigur gegen es antritt, gesteuert von seinem Vater, dem untalentierten Techniker.
      Regie: Grégory Panaccione
      Buch: Thierry Gaudin / Yves Coulon / Jean-Philippe Robin / Alba Maria Calicchio / Valentina Mazzo u.a.
      Produktion: Gaumont-Alphanim / Lanterna Magica / Rai Fiction / M6

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 07.03.21
      06:20 - 06:55 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.02.2021