• 11.05.2020
      06:20 Uhr
      Mascha und der Bär 78-teilige russische 3D-Animationsserie 2008-2018 | KiKA
       

      2. Kein Winterschlaf für den Bären
      5. Die Nummer für den Notfall

      Montag, 11.05.20
      06:20 - 06:30 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

      2. Kein Winterschlaf für den Bären
      5. Die Nummer für den Notfall

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= KiKA
      Mascha lebt mitten im Wald in einem kleinen Schrankenhäuschen an der Bahnlinie. Ihr einziger Nachbar ist ein Bär, der unweit in einer Hütte mitten im Wald lebt und eigentlich gerne seine Ruhe hätte. Zu seinem großen Unglück kommt ihn die kleine, süße aber nervtötende Mascha jeden Tag besuchen und sorgt dafür, dass es dem Bären nicht zu langweilig wird. Sie verursacht stets großes Chaos, das der Bär verhindern oder wenigstens wieder in Ordnung bringen will - oft genug auch unter Einsatz seiner Gesundheit.
      2. Kein Winterschlaf für den Bären
      Der Bär hat alles für den Winterschlaf vorbereitet. Aber Mascha kommt trotzdem durch die vernagelte Tür ins Haus. Sie weckt den Bären, denn sie will spielen. Genervt öffnet er die Augen. Plötzlich knurrt Maschas Magen ganz laut. Doch bevor der Bär das Essen servieren kann, ist Mascha eingeschlafen.
      Regie: Denis Cherviatsov u.a.
      Buch: Oleg Kuzovkov
      Produktion: Animaccord Animation Studio
      5. Die Nummer für den Notfall
      Der Bär möchte ungestört Fußball schauen und schickt Mascha in den Wald spielen. Er gibt ihr für den Notfall ein Handy mit. Das probiert Mascha natürlich sofort aus und ruft den Bären immer wieder an. Der Bär wird immer wieder umsonst gestört und ist zunehmend genervt. Als das Telefon schon wieder klingelt, beachtet der Bär den Anruf nicht mehr. Doch diesmal ist Mascha wirklich in Not. Der Wolf steht vor ihr.
      Regie: Denis Cherviatsov u.a.
      Buch: Oleg Kuzovkov
      Produktion: Animaccord Animation Studio

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 11.05.20
      06:20 - 06:30 Uhr (10 Min.)
      10 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.04.2020