• 21.03.2020
      14:40 Uhr
      Livespiel 26-teilige norwegische Comedyserie 2013-2014 | KiKA
       

      Lenni ist 11 Jahre alt und kämpft mit den Herausforderungen seines pubertären Alltags. Mal möchte er ein Videospiel kaufen, das leider erst ab 16 freigegeben ist, mal beim Mathetest schummeln. Dann wieder kämpft er mit seiner Schüchternheit, wenn es darum geht, seine angebetete Sarah ins Kino einzuladen oder möchte verhindern, dass sein Vater ihn in peinlichen Bikerklamotten zur Schule begleitet.
      Egal wo sich Lenni gerade befindet, ob im Wohnzimmer, im Bus oder auf dem Schulhof, mittendrin und ...
      17. Lenni gegen die knappe Kasse

      Samstag, 21.03.20
      14:40 - 14:45 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      Stereo

      Lenni ist 11 Jahre alt und kämpft mit den Herausforderungen seines pubertären Alltags. Mal möchte er ein Videospiel kaufen, das leider erst ab 16 freigegeben ist, mal beim Mathetest schummeln. Dann wieder kämpft er mit seiner Schüchternheit, wenn es darum geht, seine angebetete Sarah ins Kino einzuladen oder möchte verhindern, dass sein Vater ihn in peinlichen Bikerklamotten zur Schule begleitet.
      Egal wo sich Lenni gerade befindet, ob im Wohnzimmer, im Bus oder auf dem Schulhof, mittendrin und ...
      17. Lenni gegen die knappe Kasse

       

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ZDF
      Lenni ist 11 Jahre alt und kämpft mit den Herausforderungen seines pubertären Alltags. Mal möchte er ein Videospiel kaufen, das leider erst ab 16 freigegeben ist, mal beim Mathetest schummeln. Dann wieder kämpft er mit seiner Schüchternheit, wenn es darum geht, seine angebetete Sarah ins Kino einzuladen oder möchte verhindern, dass sein Vater ihn in peinlichen Bikerklamotten zur Schule begleitet.
      Egal wo sich Lenni gerade befindet, ob im Wohnzimmer, im Bus oder auf dem Schulhof, mittendrin und immer "live" dabei sind zwei leidenschaftliche Sportkommentatoren namens Schmolke und Klawinski in einer Sprecherbox. Wie bei einem Fußballspiel analysieren und kommentieren sie Lennis taktische Tricks und Kniffe, mit denen er ein ums andere Mal versucht, das jeweilige "Spiel des Lebens" für sich zu entscheiden. Sehen und hören tut sie aber nur der Zuschauer, während die Protagonisten handeln, als wären Schmolke und Klawinski nicht anwesend.
      In jeder Folge bleibt es bis zum Schlusspfiff spannend: Kann Lenni die Widrigkeiten umdribbeln, seine Gegner ins Abseits stellen und am Ende sein Ziel erreichen? Oder muss er eine Niederlage hinnehmen? Bei "Livespiel" kann man erleben, wie sich Lenni durch das pubertäre Leben taktiert, mitfiebernd begleitet von den beiden Kommentatoren.
      17. Lenni gegen die knappe Kasse
      Auf die beiden Sportkommentatoren Schmolke und Klawinski wartet ein besonders spannendes Spiel: Lenni möchte seine Eltern überreden, ihm Extrageld zuzuschießen. Denn ihm fehlen noch genau 25 €, damit er sich ein angesagtes Computerspiel kaufen kann. Bisher konnten seine Eltern alle Versuche abwehren, wenn es um Computerspiele ging. Lennis einzige Chance besteht darin, die gemeinsame elterliche Abwehr zu meiden und in Einzel-Zweikämpfe zu gehen. Doch wer von den beiden lässt sich leichter ausspielen? Lennis Mutter ist schwer beschäftigt mit Papierkram und Lennis Vater ist wegen seiner starken Rückenschmerzen nicht gut drauf. Wird Lenni die richtige Strategie finden und sein Ziel erreichen?
      Regie: Martin Lund
      Buch: Espen Aukan / Martin Lund / Jan Trygve Røyneland / Thorkild Schrumpf
      Produktion: Ape&Bjørn / NRK

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 21.03.20
      14:40 - 14:45 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.04.2020