• 13.02.2021
      12:00 Uhr
      Lenas Ranch 52-teilige französisch-deutsche 2D/3D-Animationsserie 2012-2016 | KiKA
       

      44. Eine Frage der Einstellung
      45. Die geheime Herde
      46. Reiter und Surfer
      47. Nanette und die Geier

      Samstag, 13.02.21
      12:00 - 13:25 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      44. Eine Frage der Einstellung
      45. Die geheime Herde
      46. Reiter und Surfer
      47. Nanette und die Geier

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD / hr
      Sonne, Pferde, Strand und Meer... das ist das Leben von dem viele nur träumen können. Lena und ihre Freunde Nico, Anna und Angelo leben diesen Traum von wilder Natur und Freiheit: Jede freie Minute treffen sie sich auf ihrer Pferderanch, die sie selbst aufgebaut haben, und auf der sie mit ihren Pferden spannende Abenteuer in der südfranzösischen Camargue erleben. Sowie die Schule vorbei ist, kümmern sie sich um ihre Pferde und allerlei verlassene und verletzte Tiere oder sie bereiten sich auf eines der zahlreichen Reitturniere vor.
      Dabei geraten sie immer wieder in spannende Abenteuer, wenn sie Umweltsündern und Tierquälern auf die Spur kommen, oder aber Lenas größte Neiderin Samantha versucht, Zwietracht unter den Freunden zu säen. Doch es scheint, als könne nichts die Freundschaft zwischen Lena, ihren Freunden und ihren Tieren erschüttern. Und wenn es richtig brenzlig wird gibt es da noch "Mistral", Lenas schwarzer, wilder Hengst. Mit viel Liebe, Geduld und Einfühlungsvermögen hat sie das wilde Pferd gezähmt, denn Lena hat eine besondere Gabe: Sie ist Pferdeflüsterin. Und die Liebe zu dem schwarzen Hengst ist stärker als jedes Hindernis.
      44. Eine Frage der Einstellung
      Der querschnittsgelähmte Clément ist Feriengast bei Lenas Familie und wünscht sich, nach seinem Unfall vor sechs Jahren endlich wieder einmal im Sattel zu sitzen. Seine Eltern halten dies jedoch für keine gute Idee, zu sehr liegt ihnen die Gesundheit ihres Sohnes am Herzen. Doch Lena kann sie überreden, Clément zur Ranch mitzunehmen und auf ihn aufzupassen. Und tatsächlich gelingt es ihm, mit Angelos Pferd Sila ein paar Runden zu drehen. Doch als er danach unbedingt beim nächsten Springreitturnier starten will, verbieten ihm seine Eltern die Teilnahme. Wütend sattelt er daraufhin Sila und reitet aus. Dabei verliert er die Kontrolle und stürzt.
      Regie: Monica Maaten
      Produktion: Télé Images Productions in Koproduktion mit ARD / HR / TF1 / de Agostini / Teletoon und Equidia
      45. Die geheime Herde
      Durch alte Aufzeichnungen ihres Opas entdeckt Lena mit ihren Freunden ein verstecktes Stück Land, auf dem eine Herde besonders schöner Wildpferde lebt. Leider verrät Kevin aus Versehen seiner Schwester Samantha davon. Diese nutzt die Gelegenheit, um den prächtigen Leithengst der Herde einzufangen. Gegen den Rat Lenas will sie ihn zähmen und zu ihrem neuen Reitpferd ausbilden. Doch Samantha verliert schnell die Geduld mit dem störrischen Tier und entscheidet sich schließlich, eine verbotene Kandare einzusetzen, um den Willen des Pferdes zu brechen.
      Regie: Monica Maaten
      Produktion: Télé Images Productions in Koproduktion mit ARD / HR / TF1 / de Agostini / Teletoon und Equidia
      46. Reiter und Surfer
      Der alte Surfer Xavier veranstaltet am Strand einen Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer auf Surfbrettern von Pferden gezogen werden. Obwohl es in erster Linie um Spaß und Gemeinschaftssinn geht, wollen Samantha und Pierre unbedingt gewinnen. Doch dann lässt Xavier per Los entscheiden, wie die Teams zusammengesetzt werden. Pierre ist überhaupt nicht zufrieden, als er Lena zugeteilt wird, deren Pferd Mistral seiner Meinung nach viel zu langsam ist. Samantha hingegen ist siegesgewiss, weil sie mit dem Surfchampion Nico ein Team bilden soll. Dann allerdings verschwindet Nicos geliebtes Surfboard spurlos.
      Regie: Monica Maaten
      Produktion: Télé Images Productions in Koproduktion mit ARD / HR / TF1 / de Agostini / Teletoon und Equidia
      47. Nanette und die Geier
      Lenas Tante Nanette besucht die Ranch, weil sie auf dem Weg zu ihrem Jugendfreund José ist, der in den Bergen als Schafhirte arbeitet. Und ausgerechnet mit diesem legen sich Lena und ihre Freunde an, weil er eine Kolonie von Geiern dafür verantwortlich macht, ein Schaf von ihm gerissen zu haben. Lena beteuert, dass die Geier nur Aas fressen und unter Naturschutz stehen, doch José bleibt stur. Also suchen Lena und Angelo nach Hinweisen, wer das Schaf gerissen haben könnte, und finden schließlich d

      ie Spur eines aggressiven Keilers.
      Regie: Monica Maaten
      Produktion: Télé Images Productions in Koproduktion mit ARD / HR / TF1 / de Agostini / Teletoon und Equidia

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 13.02.21
      12:00 - 13:25 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.01.2021