• 30.11.2019
      20:10 Uhr
      Leider lustig 30-teilige deutsche Sketch-Comedy 2016-2018 | KiKA
       

      12. Folge
      13. Folge

      Samstag, 30.11.19
      20:10 - 21:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      12. Folge
      13. Folge

       

      Zielgruppe= 8
      LizenzInhaber= ZDF
      "Leider lustig" ist eine Sketch-Comedy für Kinder, in der Internet-Star Marti Fischer regelmäßig aus dem Rahmen fällt. Der Stimmenimitator, Musiker, Synchronsprecher, Niemals-Stillsitzer und Quatschmacher Marti kennt den Kosmos der Kinder und Jugendlichen. Er spricht ihre Sprache und kennt ihre Welt. Eine Welt, in der SMS out und Snapchat in ist, in der Megastars merkwürdige Namen wie Dner und Unge tragen, eine Panda-Maske cool ist und man von Beruf YouTuber werden will.
      Mit seinem Laubbläser wirbelt er jede Menge Fragen auf, die die Welt nicht braucht und er beantwortet diese `leider lustig´. Immer wieder springt Marti Fischer in Sketchen, Genre- und Werbeparodien in andere Rollen: Udo Lindenberg, Joachim Löw, Otto, Gollum, Heino oder Joko und Klaas und viele mehr.
      "Leider lustig" ist auch Musikcomedy: schräge Crossover, Metal-Musicals oder Loopen von schnöden Geräuschen zu einer ganzen Symphonie. In jeder Sendung gibt es Jamsessions von einem Promi und Marti Fischer, der bereits den Deutschen Webvideopreis 2015 in der Kategorie Sound erhalten hat. Auf der Gästeliste stehen die Comedy-YouTuber "Space Frogs", der Musiker und Entertainer Bürger Lars Dietrich oder die Meister des Human Beatboxing "The Art of Mouth". Auch Comedian Chris Tall schaut vorbei, genauso wie die KiKA-Gesichter Shary Reeves, "Bernd das Brot" oder "pur+"- Moderator Eric Mayer.
      12. Folge
      Geburtstag feiern, wenn man Geburtstag hat, das kann ja jeder. Marti feiert in "Leider lustig" heute seinen "Nicht-Geburtstag"!. Sein Gast ist der YouTube-Megastar Freshtorge.
      Während dieser noch schnell ein Mitbringsel im seltsamen Geschenkeladen über Martis Zimmer besorgen muss, können sich die Zuschauer davon überzeugen, dass man einen schlechtgelaunten Clown besser nicht auf seine Party einlädt.
      Gelöst werden in "Leider lustig" auch endlich die großen Fragen der Menschheit, wie eigentlich das Taschengeld erfunden wurde und was US-Präsident Donald Trump den ganzen Tag über im Internet anstellt. In seiner Trump-Parodie versucht Marti Fischer als amerikanischer Präsident das Internet auszudrucken oder dort anzurufen. Allerdings erreicht er nur Heidi Klum und Daniel Hartwich. In einer abgefahrenen Musiksession schreiben Marti Fischer und Freshtorge einen Song für den "Eurovision Song Contest". Eine Performerin hätten beide auch schnell gefunden: Sandra.
      Studiogast: FreshTorge
      Regie: Sven Nagel
      Buch: Sven Nagel
      Autoren: Kerstin Brune / Stephan Greitemeyer / Sabine Steher / Alexander Löher / Frank Conrad / Attik Kargar / Markus Weber
      Produktion Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH, Köln im Auftrag des ZDF
      13. Folge
      Heute ist Marti extrem experimentierfreudig. Zu Gast ist nämlich Tommy Scheel, Moderator der KiKA-Show "Checkpoint". Zusammen basteln sie witzige Musikinstrumente aus Gemüse.
      Damit kreieren sie einen besonders gesunden Song. Außerdem gibt's die unglaublich absurden "Leider News" direkt vom Schulhof und im "Martipedia"-Sketch wird endlich geklärt, was es eigentlich bedeutet, wenn genervte Erwachsene bis "drei zählen".
      In CSI wird Marti Fischer als Horatio Cane bei seinen Ermittlungen an der Nase herum geführt. Und Marti klärt als Museumsdirektor und Impresario unwissende Kunstbanausen auf, dass das Chaos im Kinderzimmer in Wahrheit das Werk einer hochbegabten 9-jährigen Konzeptkünstlerin ist.
      Studiogast: Tommy Scheel
      Regie: Sven Nagel
      Buch: Sven Nagel
      Autoren: Kerstin Brune / Stephan Greitemeyer / Sabine Steher / Alexander Löher / Frank Conrad / Attik Kargar / Markus Weber
      Produktion Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH, Köln im Auftrag des ZDF

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2019