• 02.05.2018
      08:30 Uhr
      Lauras Stern 52-teilige deutsche Zeichentrickserie 2002-2011 | KiKA
       

      Laura hat ein wunderbares Geheimnis. Ihr bester Freund ist ein Stern am Himmel, der stets über sie wacht. Nach einem Sturz auf die Erde, bei dem er verletzt wurde, hat Laura ihn gesundgepflegt. Zum Dank hilft ihr der Stern durch sein Leuchten, auf gute Ideen zu kommen, wenn sie nicht weiter weiß.
      Die liebevoll gezeichnete Serie basiert auf den erfolgreichen Bilderbüchern von Klaus Baumgart und erzählt neue, fantasievolle Geschichten. Im Schutz des warmen Familienklimas geht es um alles ,was im ...
      36. Der Teddyforscher

      Mittwoch, 02.05.18
      08:30 - 08:40 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      Laura hat ein wunderbares Geheimnis. Ihr bester Freund ist ein Stern am Himmel, der stets über sie wacht. Nach einem Sturz auf die Erde, bei dem er verletzt wurde, hat Laura ihn gesundgepflegt. Zum Dank hilft ihr der Stern durch sein Leuchten, auf gute Ideen zu kommen, wenn sie nicht weiter weiß.
      Die liebevoll gezeichnete Serie basiert auf den erfolgreichen Bilderbüchern von Klaus Baumgart und erzählt neue, fantasievolle Geschichten. Im Schutz des warmen Familienklimas geht es um alles ,was im ...
      36. Der Teddyforscher

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= ZDF
      Laura hat ein wunderbares Geheimnis. Ihr bester Freund ist ein Stern am Himmel, der stets über sie wacht. Nach einem Sturz auf die Erde, bei dem er verletzt wurde, hat Laura ihn gesundgepflegt. Zum Dank hilft ihr der Stern durch sein Leuchten, auf gute Ideen zu kommen, wenn sie nicht weiter weiß.
      Die liebevoll gezeichnete Serie basiert auf den erfolgreichen Bilderbüchern von Klaus Baumgart und erzählt neue, fantasievolle Geschichten. Im Schutz des warmen Familienklimas geht es um alles ,was im Alltag von Laura wichtig ist. Dabei setzt sie sich sowohl mit ernsthaften Themen wie Scheidung, Diebstahl, Angst vorm Krankenhaus oder Eifersucht auseinander wie auch mit Machtkämpfchen unter den Kindern im Hof.
      Auf charmante Weise vermitteln sich kleine Lebensweisheiten ohne zu belehren.
      36. Der Teddyforscher
      Laura ist ganz aufgeregt: Ihre etwas ältere Ferienfreundin Alwine kommt zu Besuch. Mit ihrer Mutter und Tommy holen sie ihren Gast vom Flughafen ab. Auf der Rückfahrt erzählt Alwine von den Dingen, die sie gut findet. Durch eine Bemerkung denkt Laura, dass für Alwine Kuscheltiere nur was für Kleinkinder sind. Daher versucht Laura zuhause mit aller Macht, ihren eigenen Teddy zu verstecken. Als Alwine ihn dann im Zimmer von Lauras Vater liegen sieht, behauptet Laura, dass er den Teddy für seine Arbeit braucht: Er sei nämlich Teddyforscher. Das findet Alwine sehr spannend, und erzählt es am nächsten Tag im Kindergarten herum. Dort fliegt der Schwindel dann auf. Als Laura darüber ganz traurig ist und denkt, dass Alwine sie jetzt nicht mehr ernst nehmen wird, gesteht die ihr ein, dass sie selber doch auch ein Kuscheltier dabei hat.
      Regie: Orlando Corradi
      Buch: Eva Polak / Michael Mädel / Anne Goßens / Sabine Rossmann
      Produktion: MIM Mondo Igel Media / Mondo TV / ZDF-Enterprises unter der Federführung von ZDF-Tivi

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 02.05.18
      08:30 - 08:40 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo Kinderprogramm
      • Infos drucken
      • iCal-Export
      • Senden
      • Teilen
      • Erinnerung einrichten Erinnern
      • Um eine Sendung vormerken zu können, müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren. Vormerken

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.04.2018