• 24.09.2020
      20:10 Uhr
      Küchenkrimi Dem Essen auf der Spur | KiKA
       

      7. Fischstäbchen
      8. Döner

      Donnerstag, 24.09.20
      20:10 - 21:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      7. Fischstäbchen
      8. Döner

       

      . Küchenkrimi

      Zielgruppe= 8
      LizenzInhaber= ARD / rbb
      „Küchenkrimi- Dem Essen auf der Spur“ ist die etwas andere Kochshow. Sie wird als Krimi/Detektivgeschichte erzählt. Das „Verbrechen“ ist das fertige Gericht. Junge Ermittler folgen allen Spuren um den „Tathergang“ nachzuvollziehen und herauszubekommen wie ihr Essen zubereitet wurde, was drin steckt - und auch wie nachhaltig es ist.
      Die drei Essen-Detektiv*innen Elisabeth (12), Ole (12) und Nhung (12) nehmen viele beliebte Lebensmittel unter die Lupe. Zum Beispiel: Eis, Burger, Fischstäbchen und Pizza. Dabei suchen und finden sie Antworten auf folgende Fragen:
      Woher kommt’s?
      Wie wird’s gemacht?
      Was ist drin?
      Die Spuren führen quer durch Deutschland. Nichts bleibt unentdeckt und nichts bleibt unversucht: zum Beispiel Erbsenernte kurz nach Sonnenaufgang oder der spannende Besuch einer Kühlkammer. Unterstützung bekommen sie von der Lebensmittelchemikerin Viktoria Ganß und dem YouTube-Koch Felix Denzer.
      7. Fischstäbchen
      Knusprig, goldig und sehr lecker. Der neue Fall der drei “Küchenkrimi”-Spürnasen führt sie direkt zu einem wahren Klassiker: Fischstäbchen mit Kartoffelpüree und Erbsen. Elisabeth, Ole und Nhung wollen wissen, wie dieses Gericht tatsächlich zubereitet wird. Woher kommen die Zutaten? Und was steckt alles in einem Fischstäbchen?
      Elisabeth begibt sich auf eine lange Reise nach Bremerhaven. Doch der Weg lohnt sich, denn sie findet heraus, wie aus einem frisch gefangenen Fisch ein Stäbchen wird.
      Im Labor treffen Ole und Nhung die Lebensmittelchemikerin Viktoria Ganß. Sie erfahren nicht nur viel Wissenswertes über die unterschiedliche Haltung und Herkunft von Fischen, sondern auch, weshalb die Panade so knusprig und lecker ist.
      Doch nicht nur das Fischstäbchen steht im Fokus der Ermittlungen. Die Beilagen sind ebenso Schwerpunkt der Ermittlungen. Eine weitere Spur führt Elisabeth auf ein Erbsenfeld in Sachsen. Dort findet sie heraus, dass Erbsen nur zu einer ganz bestimmten Zeit geerntet und dann blitzschnell verarbeitet werden.
      Nhung zieht es für Ihre Spurensuche auf ein Kartoffelfeld. Wie werden Kartoffeln angebaut, wann kann man sie ernten - und landen die dann auch im Kartoffelbrei?
      Felix zeigt, wie man eine leckere Panade aus Kokosraspeln macht.
      Elisabeth
      Ole
      Nhung
      Regie: Sakina Gaba / Karla Gehrlicher
      Buch: Sakina Gaba / Albrecht Elstermann
      Kamera: Jens Kleinert / Birgit Handke / Sarah Krah / Arno Canzler / Andre Schmidtke
      Titelmusik: Julian Bella
      Produktion: Yellow Tabe Media GmbH im Auftrag des rbb für KiKA
      8. Döner
      Gegessen wird immer, also hat das “Küchenkrimi”-Detektivteam genug zu tun. Beim gemeinsamen Döneressen stellen sie fest: Wir wissen ja gar nicht, was wir da essen. Und woher es kommt? Und kann man so einen Döner auch daheim nachbasteln?
      Detektiv Ole und die Lebensmittelchemikerin Viktoria Ganß gehen der Wirkungsweise von Hefe auf den Grund und finden heraus, welchen Einfluss das Schneiden des Gemüses auf dessen Geschmack hat.
      Währenddessen schleicht sich Schnüfflerin Elisabeth in eine Döner-Drehspießfabrik, um dem Ursprung und der Zusammensetzung des Dönerfleischs auf den Grund zu gehen.
      Nhung fragt parallel Koch Felix Denzer, wie man eine leckere, fleischlose Döner-Alternative daheim zubereiten kann.
      Elisabeth
      Ole
      Nhung
      Regie: Clara Bergener
      Buch: Ole Siebrecht / Arne Gotzmann / Clara Bergener
      Kamera: Sarah Krah / Birgit Handke / Andre Schmidtke
      Titelmusik: Julian Bella
      Produktion: Yellow Tabe Media GmbH im Auftrag des rbb für KiKA

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 24.09.20
      20:10 - 21:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2020