• 12.05.2018
      09:50 Uhr
      Ich kenne ein Tier 39-teiliges deutsches Vorschulmagazin 2012-2015 | KiKA
       

      Die zehnminütige Magazinsendung befasst sich mit vorhandenem Wissen von Kindern über Tiere. In jeder Folge geht es um ein bestimmtes Tier, das anhand eines Rätselspiels erraten wird. In einem Wechselspiel aus Beschreibungen von Kindern und lustigen Tieranimationen wird das jeweilige Tier
      schrittweise ermittelt.
      In kurzen Reportagen, in denen Kinder die Fähigkeiten und Eigenschaften der Tiere nachvollziehen und erleben, wird das Wissen über Tiere vertieft. Im Selbstversuch machen Kinder die Erf ...
      18. Biene

      Samstag, 12.05.18
      09:50 - 10:05 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Die zehnminütige Magazinsendung befasst sich mit vorhandenem Wissen von Kindern über Tiere. In jeder Folge geht es um ein bestimmtes Tier, das anhand eines Rätselspiels erraten wird. In einem Wechselspiel aus Beschreibungen von Kindern und lustigen Tieranimationen wird das jeweilige Tier
      schrittweise ermittelt.
      In kurzen Reportagen, in denen Kinder die Fähigkeiten und Eigenschaften der Tiere nachvollziehen und erleben, wird das Wissen über Tiere vertieft. Im Selbstversuch machen Kinder die Erf ...
      18. Biene

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= ARD / SWR
      Die zehnminütige Magazinsendung befasst sich mit vorhandenem Wissen von Kindern über Tiere. In jeder Folge geht es um ein bestimmtes Tier, das anhand eines Rätselspiels erraten wird. In einem Wechselspiel aus Beschreibungen von Kindern und lustigen Tieranimationen wird das jeweilige Tier
      schrittweise ermittelt.
      In kurzen Reportagen, in denen Kinder die Fähigkeiten und Eigenschaften der Tiere nachvollziehen und erleben, wird das Wissen über Tiere vertieft. Im Selbstversuch machen Kinder die Erfahrung, Flossen zu haben wie ein Delfin, oder mit den Füßen greifen zu können wie ein Affe.
      Emotionale Kurzfilme runden die Sendung ab. In diesen Geschichten spielt das jeweilige Tier die Hauptrolle: Ein kleiner Igel versucht verzweifelt, mit einem Luftballon zu spielen - ohne dass er platzt, oder die Tiere des Waldes machen sich Sorgen um einen Bären, weil er sich nicht auf den Winter vorbereiten will.
      18. Biene
      „Ich kenne ein Tier … und das hat einen Stachel!“ Wer beim Tierrätsel gut aufpasst, weiß bestimmt schnell um welches Tier es heute geht: um die Biene. Ein Einhorn hat auch so was Ähnliches wie einen Stachel. Aber das ist wohl kaum gemeint!
      Jakob und Simon haben einen eigenen Bienenstock. Bienen können stechen, aber die beiden haben keine Angst. Sie mögen ihre Bienen und sie beobachten gerne, wie sie schlüpfen.
      Die „Ich kenne ein Tier“-Geschichte spielt auf einer Schmusedecke mit vielen Tieraufnähern. Hier hat die Biene ein Problem. Ihr Flügel ist kaputt. Gottseidank hat die Spinne eine Idee, wie sie ihr helfen kann.
      Regie: Andreas Hykade und andere
      Produktion: SWR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 12.05.18
      09:50 - 10:05 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.07.2018