• 25.09.2020
      15:00 Uhr
      Hank Zipzer 39-teilige britische Comedyserie 2014-2016 | KiKA
       

      35. April, April
      36. Käpt’n Hank und die Übriggebliebenen

      Freitag, 25.09.20
      15:00 - 15:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      35. April, April
      36. Käpt’n Hank und die Übriggebliebenen

       

      Zielgruppe= 8
      LizenzInhaber= ARD / hr
      Hank Zipzer ist ein aufgeweckter Junge. Doch er hat ein kleines Problem: Er hat eine Lernschwäche. Schreiben fällt ihm unheimlich schwer, Rechnen auch und generell gerät in seinem Kopf regelmäßig alles ein bisschen durcheinander, wenn er in Stress gerät. Er will natürlich vermeiden, dass andere Schüler das mitbekommen. Und so versucht er, seine Schwäche so gut wie möglich zu verbergen. Mit Hilfe seiner unfassbaren Kreativität und seinen besten Freunden Frankie und Ashley findet er immer wieder ungewöhnliche Wege, Aufgaben zu erledigen. Das gefällt natürlich nicht jedem Lehrer und so handelt er sich mit seinen unkonventionellen Lösungen immer wieder Ärger ein.
      35. April, April
      Schulleiter Joy kündigt einen Wettstreit um den besten Lehrer der Schule an, der ein Preisgeld von 1000 Pfund für seinen Fachbereich erhalten soll. Dafür soll jeder Lehrer einen Schüler auswählen, der sich für ihn oder sie ausspricht. Mr Rock, der dringend neue Instrumente benötigt, ist sofort Feuer und Flamme und bittet Hank, ein Loblied auf ihn zu singen. Auch Ms Sours Ehrgeiz ist geweckt, und sie wählt Nick McKelty als ihren Fürsprecher aus. Zufällig fällt der Wettsteit auf den 1. April. Die ganze Schule ist mit Aprilscherzen beschäftigt. Nur Emily versteht die ganze Aufregung nicht und hält sie für reine Zeitverschwendung, die man lieber zum Lernen nutzen sollte. Mama Rosa möchte ihrer Tochter unbedingt den Spaß und die Freude an Aprilscherzen nahebringen, doch besonders Papa Pete bemüht sich, seine Enkeltochter gehörig reinzulegen. Währenddessen arbeitet Hank seine Rede für Mr. Rock aus und überlegt sich gleichzeitig einen Aprilscherz für Ms Sour, die behauptet absolut "unbestreichbar" zu sein. Und so warten alle gespannt auf den Wettstreit in der Aula, der aber ganz anders verläuft als gedacht.
      Rosa: Juliet Cowan
      Emily: Madeline Holliday
      Hank Zipzer: Nick James
      Frankie: Jayden Jean Paul-Denis
      Miss Sour: Felicity Montagu
      Ashley: Chloe Wong
      Stan: Neil Fitzmaurice
      Mr. Love: Nick Mohammed
      Mr. Rock: Henry Winkler
      McKelty: Jude Foley
      Regie: Rebecca Rycroft / Matt Bloom
      Buch: Henry Winkler / Joe Williams / Lin Oliver / Bede Blake / Madeleine Brettingham / Lucy Guy u.a.
      Musik: Nick Foster / Oli Julian
      Produktion: Kindle Entertainment / DHX Media / Walker/Cable Productions
      36. Käpt’n Hank und die Übriggebliebenen
      Hank ist nicht gerade eine Sportskanone. Aber nun belohnt eine Softdrink-Firma Schulen, die besonders viele Getränkedosen gesammelt haben, mit teurem neuem Sport-Equipment. Da die Westbrook Academy, insbesondere Hank Zipzer, die meisten Dosen gesammelt hat, überreicht die Repräsentantin der Getränkefirma zwei topmoderne Basketballkörbe und verkündet, in Westbrook ein Elite-Sportzentrum einzurichten. Hank ist völlig begeistert, doch wie der Name schon sagt, ist das Elite-Sportszentrum nur für Elite-Sportler, und Hank ist definitiv keiner. Und so darf Hank nicht trainieren, auch wenn er es noch so gern möchte. Die beiden Sportskanonen Frankie und Ashley, und natürlich der Angeber Nick McKelty, jedoch dürfen. Hank beschließt mit den anderen Sportversagern ein Team zu formieren, es mit einer von Papa abgeschauten Motivationsansprache zusammenzuschweißen und McKeltys Eliteteam herauszufordern.
      Rosa: Juliet Cowan
      Emily: Madeline Holliday
      Hank Zipzer: Nick James
      Frankie: Jayden Jean Paul-Denis
      Miss Sour: Felicity Montagu
      Ashley: Chloe Wong
      Stan: Neil Fitzmaurice
      Mr. Love: Nick Mohammed
      Mr. Rock: Henry Winkler
      McKelty: Jude Foley
      Regie: Rebecca Rycroft / Matt Bloom
      Buch: Henry Winkler / Joe Williams / Lin Oliver / Bede Blake / Madeleine Brettingham / Lucy Guy u.a.
      Musik: Nick Foster / Oli Julian
      Produktion: Kindle Entertainment / DHX Media / Walker/Cable Productions

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2020