• 14.04.2020
      16:50 Uhr
      Geronimo Stilton 78-teilige italienische 2D-Animationsserie 2009-2016 | KiKA
       

      22. Mausilias Superheld
      23. Das große Rennen

      Dienstag, 14.04.20
      16:50 - 17:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      22. Mausilias Superheld
      23. Das große Rennen

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD / hr
      Die berühmte Maus Geronimo erlebt als Medienmogul der Stadt Mausilia ein aufregendes Abenteuer nach dem anderen. Dabei wird Geronimo Stilton von seinem gewitzten Mäuseneffen Benjamin, dessen cleverer Freundin Pandora, seiner unerschrockenen Schwester Thea und dem tollpatschigen Cousin Farfalle unterstützt.
      22. Mausilias Superheld
      Seit einiger Zeit erscheint ein mysteriöse Superheld in Mausilia, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Geronimo wundert sich, dass immer zufällig eine Kamera der Ratten-Zeitung zur Stelle ist, sobald der Atomic Alligator auftaucht. Und tatsächlich handelt es sich bei dem Superhelden um Sallys Reporter Kevin Klatschmaul im Krokodilkostüm, der die Auflage ihrer Ratten-Zeitung steigern soll. Dabei schlüpft Sally selbst in die Rolle einer Dame, die sich ihre Handtasche stehlen lässt, damit Atomic Alligator kurz darauf die Handtasche zurückbringen kann. Natürlich im Beisein einer Kamera der Ratten-Zeitung. Doch nicht nur Geronimo durchschaut diese Masche. Der berüchtigte Verbrecher Ratty Mascarpone schnappt sich Kevins Kostüm, um als Atomic Alligator einen Diamanten zu stehlen und so von sich abzulenken.
      Regie: Guy Vasilovich
      Produktion: Atlantyca Entertainment / Moonscoop / M6 / RAI Fiction
      23. Das große Rennen
      Jacques Fromage, ein guter Freund Geronimos, macht bei der Tour de Maus mit. Doch das Radrennen steht für den Sportler unter einem schlechten Stern. Mal hat sein Reifen einen Platten, mal löst sich die Lenkstange vom Rad, mal funktionieren die Bremsen nicht. Geronimo vermutet, dass es sich um Sabotage handelt. Jemand versucht mit allen Mitteln, Jacques auszuschalten. Als Täter kommen seine Konkurrenten Berthold Brie und Franz Provolone in Frage. Beide würden alles dafür geben, um als erster über die Ziellinie zu fahren. Als Jacques Fromage schließlich ganz ausfällt, springt Thea für ihn ein. Doch der Saboteur hat auch sie im Visier.
      Regie: Guy Vasilovich
      Produktion: Atlantyca Entertainment / Moonscoop / M6 / RAI Fiction

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 14.04.20
      16:50 - 17:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.04.2020