• 10.05.2018
      12:40 Uhr
      Garfield 210-teilige französische 3D-Animationsserie 2008-2013 | KiKA
       

      187. Abenteuer Wildnis
      188. Abenteuer Wildnis
      189. Abenteuer Wildnis
      190. Abenteuer Wildnis
      191. Abenteuer Wildnis

      Donnerstag, 10.05.18
      12:40 - 13:40 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      187. Abenteuer Wildnis
      188. Abenteuer Wildnis
      189. Abenteuer Wildnis
      190. Abenteuer Wildnis
      191. Abenteuer Wildnis

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD / hr
      Garfield ist ein fetter, fauler Kater, der gerne frisst und schläft. Sein Leibgericht ist Lasagne. Das liegt wohl daran, dass er in "Mama Leone's Italian Restaurant" das Licht der Welt erblickte. Ist Garfield gerade nicht mit Fressen oder Schlafen beschäftigt, was recht selten der Fall ist, sieht er fern, ärgert seinen Besitzer Jon oder Hund Odie.
      "The Garfield Show" series © 2008 Dargaud Media - All right reserved © PAWS - GARFIELD and GARFIELD CHARACTERS ™ & © Paws. Inc.
      187. Abenteuer Wildnis
      Als Jon Garfield und Odie auf einen viertägigen Ausflug in die freie Natur mitnimmt, glaubt er, den beiden eine Freude zu machen. Garfield schmeckt das gar nicht. Nicht nur, dass er in de Natur auf seine liebgewonnenen Bequemlichkeiten verzichten muss; zu allem Überfluss, sind auch Nermal, Minerva und Drusilla dabei. Nach ein paar Stunden in der Wildnis freunden Garfield, Odie und Nermal sich mit drei Waschbären an. Doch als Garfield sein Popcorn mit ihnen teilen soll, ist es mit der Freundschaft schnell vorbei und die Waschbären sinnen auf Rache. Durch einen üblen Trick gelingt es ihnen, sich als Garfield, Odie und Nermal auszugeben und mit Jon und den Zwillingen davonzufahren. Und Garfield, Odie und Nermal sind im Wald ganz auf sich allein gestellt.
      Regie: Philippe Vidal
      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.
      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3
      188. Abenteuer Wildnis
      Garfield, Odie und Nermal sind allein im Wald. Irgendwann meldet sich der erste Hunger. Doch die drei wissen so gar nicht, wie sie in der freien Natur an etwas zu essen kommen sollen. Erst ein Bär bringt sie auf die Idee, dass sie es ja mal mit Honig versuchen könnten. Währenddessen ist Jon mit den Zwillingen und den drei Waschbären wieder zu Hause eingetroffen. Wegen eines schlimmen Ausschlags an den Augen fällt ihm zunächst nicht auf, dass er statt der drei Haus- drei Wildtiere mitgenommen hat. Es dauert nicht lange und die drei Waschbären machen sich über die Vorräte in der Küche her. Dabei werden sie von Squeak überrascht, der von den Gaunern aber kurzerhand in eine Keksdose gesperrt wird.
      Regie: Philippe Vidal
      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.
      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3
      189. Abenteuer Wildnis
      Wegen seiner Augenprobleme erkennt Jon immer noch nicht, dass er statt Garfield, Odie und Nermal drei Waschbären zu Hause hat. Und auch Squeak kann ihn nicht aufklären, denn die drei Gauner haben ihn in eine Keksdose gesperrt. Währenddessen lassen Garfield, Odie und Nermal sich von ein paar Bibern ein Kanu bauen, um damit wieder nach Hause zu kommen. Nachdem sie in einen Wasserfall geraten sind, ist auch diese Hoffnung zerschlagen und unsere Freunde müssen zu Fuß weiter. Dabei treffen sie auf eine kleine Frosch-Frau, die unbedingt einen Kuss von Nermal haben will, um dadurch endlich zur Prinzessin zu werden.
      Regie: Philippe Vidal
      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.
      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3
      190. Abenteuer Wildnis
      Durch einen Trick gelingt es Squeak, Jon endlich klarzumachen, dass er statt Garfield, Nermal und Odie drei Waschbären im Haus hat. Schockiert macht Jon sich auf den Weg, um seine drei Freunde nach Hause zu holen. Währenddessen sind Garfield, Odie und Nermal in der Wüste gelandet. Die ist allerdings nicht so einsam wie sie aussieht und hat einen regelmäßigen Busverkehr. Doch bevor die drei Abenteurer den Bus besteigen und nach Hause fahren können, wird Odie von einem großen Adler entführt, der ihn in sein Nest bringt. Wird es Garfield gelingen, seinen alten Kumpel aus den Klauen des Raubvogels zu befreien?
      Regie: Philippe Vidal
      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.
      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3
      191. Abenteuer Wildnis
      Garfield, Odie und Nermal treffen in der Wüste auf ein Rudel Kojoten, mit denen sie sich rasch befreunden. Als zufällig Celeste St. Clair - gefeierte Popsängerin und Lieblingsstar vo

      n Drusilla und Minerva - mit ihrer Limousine in der Wüste liegenbleibt, helfen unsere Freunde ihr nicht nur, rechtzeitig zu ihrem Konzert zu kommen, sondern es gelingt ihnen gleichzeitig, endlich wieder nach Hause zu finden. Celeste heuert die Kojoten daraufhin als ihre neuen Background-Sänger an und engagiert die drei Waschbären als ihre neue Putz-Kolonne. Happy End …
      Regie: Philippe Vidal
      Buch: Julien Magnat / Mark Evanier u.a.
      Produktion: Dargaud Media / MediaToon / Paws Inc. / France 3

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 10.05.18
      12:40 - 13:40 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2018