• 28.04.2019
      12:00 Uhr
      Froschkönig tschechoslowakisch-deutscher Märchenfilm 1990 | KiKA
       

      Im Lande herrscht Ruhe und Frieden. Der König und die Königin sind glücklich über ihre drei Töchter. Doch ihr Glück ist getrübt, denn einer Weissagung nach können die drei Prinzessinnen nur heiraten, wenn sie alle innerhalb von 13 Monaten vermählt sind. Ist das nicht der Fall, dann steigt ein Ungeheuer aus dem Wasser und verwüstet das Land mit seinen Tränen. Nachdem die beiden älteren Schwestern unter der Haube sind, ist es an der Jüngsten, einen Prinzen zu heiraten. Doch sie hat eher Bogenschie ...

      Sonntag, 28.04.19
      12:00 - 13:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Im Lande herrscht Ruhe und Frieden. Der König und die Königin sind glücklich über ihre drei Töchter. Doch ihr Glück ist getrübt, denn einer Weissagung nach können die drei Prinzessinnen nur heiraten, wenn sie alle innerhalb von 13 Monaten vermählt sind. Ist das nicht der Fall, dann steigt ein Ungeheuer aus dem Wasser und verwüstet das Land mit seinen Tränen. Nachdem die beiden älteren Schwestern unter der Haube sind, ist es an der Jüngsten, einen Prinzen zu heiraten. Doch sie hat eher Bogenschie ...

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Im Lande herrscht Ruhe und Frieden. Der König und die Königin sind glücklich über ihre drei Töchter. Doch ihr Glück ist getrübt, denn einer Weissagung nach können die drei Prinzessinnen nur heiraten, wenn sie alle innerhalb von 13 Monaten vermählt sind. Ist das nicht der Fall, dann steigt ein Ungeheuer aus dem Wasser und verwüstet das Land mit seinen Tränen. Nachdem die beiden älteren Schwestern unter der Haube sind, ist es an der Jüngsten, einen Prinzen zu heiraten. Doch sie hat eher Bogenschießen und die Jagd im Kopf. Als ein Prinz einen Kuss von ihr fordert, erhält er stattdessen eine Ohrfeige. Doch die Prinzessin hat sich in ihn verliebt und tauscht ihre Knabenkleidung gegen eine Robe ein. Als sie den Prinzen beobachtet, wie er sich von einer Komtess küssen lässt, ist sie zutiefst enttäuscht. Der Prinz wird zur Strafe von einer Fee in einen Frosch verwandelt. Eine Chance erhält er jedoch noch. Wenn es ihm gelingt, dass die Prinzessin ihn in der Gestalt eines Frosches küsst, kann er wieder Menschengestalt annehmen. Der Zufall will es, dass die Prinzessin einen goldenen Ball im Brunnen verliert, in dem der Prinz als Frosch vegetiert. Er bringt ihr den Ball, nachdem sie ihm in der Not dafür einen Kuss versprochen hat. Im Besitz des Balls aber rennt sie davon. Nachdem der Vater die Prinzessin ermahnt, ihr Versprechen einzulösen, fällt sie nach dem Kuss in Ohnmacht. Doch aus dem Frosch ist nun ein schöner Prinz geworden, der die Prinzessin heiratet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 28.04.19
      12:00 - 13:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2019