• 08.04.2020
      20:10 Uhr
      Find me in Paris Tanz durch die Zeit | KiKA
       

      1. Eine unglaubliche Reise
      2. Eine Welt voller Fragezeichen

      Mittwoch, 08.04.20
      20:10 - 21:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      1. Eine unglaubliche Reise
      2. Eine Welt voller Fragezeichen

       

      . Find me in Paris

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ZDF
      Die russische Prinzessin Lena (Jessica Lord) lebt 1905 in Paris und macht eine Ausbildung an der "Paris Opéra Ballettschule". Sie ist eine begnadete und leidenschaftliche Tanzschülerin. Kurz nach einem entscheidenden Auftritt für ihre zukünftige Karriere wird sie durch Zauberhand scheinbar unwiederbringlich in das Jahr 2018 katapultiert und muss ihren Weg zur Tänzerin in einer für sie völlig fremden Umgebung meistern. Nach einiger Zeit tauchen Zeichen aus der alten Welt auf und helfen ihr, das Geheimnis ihrer Zeitreise zu entschlüsseln. Doch gibt es einen Weg in die Vergangenheit, und will Lena überhaupt in ihr altes Leben zurück?
      1. Eine unglaubliche Reise
      Paris, 1905: Die russische Prinzessin Lena Grisky besucht die Ballettschule der Opéra Garnier. Dort wird sie eines Tages auf unerklärliche Weise durch die Zeit katapultiert - ins Jahr 2018.
      Lena ist geschockt. Doch sie begreift schnell, dass sie ihr Geheimnis hüten muss. Durch eine Verwechslung kann Lena ihr Ballett-Training an der Schule der Opéra Garnier fortsetzen. Aber wie kann sie zurück ins Jahr 1905 gelangen - zu ihrem Freund Henri und ihrer Familie?
      Die russische Prinzessin Lena, eigentlich Helena Grisky, lebt im Paris des Jahres 1905 und macht eine Ausbildung an der Ballettschule der Pariser Oper. Sie ist eine begnadete und leidenschaftliche Tanzschülerin. Kurz nach einem wichtigen Auftritt landet sie im Jahr 2018 und muss nun ihren Weg zur Tänzerin in einer für sie völlig fremden Umgebung meistern. Nach einiger Zeit tauchen Zeichen aus der alten Welt auf und helfen ihr, das Geheimnis ihrer Zeitreise zu entschlüsseln. Doch gibt es auch einen Weg zurück in die Vergangenheit, und will Lena überhaupt zurück in ihr altes Leben?
      Lena Grisky: Jessica Lord
      Ines Lebreton: Eubha Akilade
      Thea Raphael: Hannah Dodd
      Max Alvarez: Rory J. Saper
      Jeff Chase: Castle Rock
      Dash Khan: Hiran Abeysekera
      Henri Duquet: Christy O'Donnell
      Pinky: Lawrence Walker
      Frank : Seán Óg Cairns
      Clive: Luca Varsalona
      Gabrielle Carré: Katherine Erhardy
      Etienne: Chris Baltus
      Victor Duquet: Ingo Brosch
      Oscar: Javone Prince
      Bree: Chloe Fox
      Kennedy: Caitlin-Rose Lacey
      Reuben: Manuel Pacific
      Owen: Jelle Florizoone
      M. Moreau: Aran Bertetto
      Princess Alexandra: Elisa Doughty
      Grand-Duke Stefan: Dominic Gould
      Regie: Matt Bloom, RT! (Randall Thorne) / Rob Burke / Ronan Burke
      Buch: Jill Girling und Lori Mather-Welch / Mike Kiss / Spencer Levine / Hannah Cheesman
      Musik: Norbert Gilbert
      Kamera: Philippe de Vaucelles / Jean-Philippe Gosselin
      Produktion: Cottonwood Media / ZDF Enterprise / ZDF / BE-FILMS / Opera national de Paris
      2. Eine Welt voller Fragezeichen
      Lena ist von 1905 durch die Zeit in das Jahr 2018 gereist und versucht nun, sich in der Ballettschule der Oper möglichst unauffällig zu verhalten, bis sie einen Weg zurück findet.
      In Ines findet sie eine verständnisvolle Freundin, die ihr hilft, die moderne Welt von 2018 zu verstehen. Henris Vater, ein Zeitreisender, ist auf der Suche nach Lena. Sie wird aber von drei Zeitsammlern verfolgt, die sie und ihr Amulett suchen.
      Lena Grisky: Jessica Lord
      Ines Lebreton: Eubha Akilade
      Thea Raphael: Hannah Dodd
      Max Alvarez: Rory J. Saper
      Jeff Chase: Castle Rock
      Dash Khan: Hiran Abeysekera
      Henri Duquet: Christy O'Donnell
      Pinky: Lawrence Walker
      Frank : Seán Óg Cairns
      Clive: Luca Varsalona
      Gabrielle Carré: Katherine Erhardy
      Etienne: Chris Baltus
      Victor Duquet: Ingo Brosch
      Oscar: Javone Prince
      Bree: Chloe Fox
      Kennedy: Caitlin-Rose Lacey
      Reuben: Manuel Pacific
      Owen: Jelle Florizoone
      M. Moreau: Aran Bertetto
      Princess Alexandra: Elisa Doughty
      Grand-Duke Stefan: Dominic Gould
      Regie: Matt Bloom, RT! (Randall Thorne) / Rob Burke / Ronan Burke
      Buch: Jill Girling und Lori Mather-Welch / Mike Kiss / Spencer Levine / Hannah Cheesman
      Musik: Norbert Gilbert
      Kamera: Philippe de Vaucelles / Jean-Philippe Gosselin
      Produktion: Cottonwood Media / ZDF Enterprise / ZDF / BE-FILMS / Opera national de Paris

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 08.04.20
      20:10 - 21:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.04.2020