• 22.01.2020
      12:55 Uhr
      Ernest & Rebecca 52-teilige französische 2D-Comedy-Animationsserie 2018-2019 | KiKA
       

      47. Überraschung mit Hindernissen
      48. Eine Stadt im Tiefschlaf

      Mittwoch, 22.01.20
      12:55 - 13:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      47. Überraschung mit Hindernissen
      48. Eine Stadt im Tiefschlaf

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Die temperamentvolle sechsjährige Rebecca lebt mit ihrer Mutter, ihrer älteren Schwester Coralie und Hund Missile in einem schönen Haus in einer Kleinstadt. Vor nicht allzu langer Zeit haben sich die Eltern getrennt. In der schwierigen Zeit vor der Trennung war Rebecca krank geworden und hat seitdem einen ungewöhnlichen, aber treuen Gefährten: Ernest, eine Super-Mikrobe. Ernest kann jede beliebige Gestalt annehmen und begleitet Rebecca meist als Schulrucksack durch ihr Leben. Er ist der ideale beste Freund, der alles mitmacht, gewitzt ist und Rebecca bedingungslos unterstützt.
      47. Überraschung mit Hindernissen
      Rebecca, Nadine und Ernest spielen zusammen in Rebeccas Zimmer, doch dann wollen Nadine und Ernest auf einmal alleine draußen mit Einhorn Lola spielen. Rebecca lässt die beiden gehen.
      Doch sie ist wütend und holt Francois zu Hilfe, um die beiden heimlich zu beobachten. Dass Schlammschlachten und Mülltonnen dabei eine Rolle spielen, missfällt Francois. Trotzdem findet er für Rebecca heraus, warum sich Nadine und Ernest zurückgezogen haben.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Rebecca: Maria Wardzinska
      Ernest: Jonas Minthe
      Nadine: Florentine Stein
      Francois: Alexander Merbeth
      Coralie: Muriel Bielenberg
      Freddy: Tobias Diakow
      Mama: Celine Fontanges
      Sam: Roman Rossa
      Papa: Tetje Mierendorf
      Direktorin Schachschneider: Isabella Grothe
      Regie: Emmanuel Klotz
      Buch: Anne Ricaud / Cyril Tysz / Fiona Leibgorin / Guillaume Enard und andere
      basierend auf der gleichnamigen siebenteiligen Comicbuchreihe von Guillaume Bianco und Antonello Dalena
      Musik: Nicholas Varley
      Produktion: Media Valley / 2 Minutes / Cyber Group Studios in Koproduktion mit TF1 / Télétoon + und ZDF / ZDF Enterprises
      48. Eine Stadt im Tiefschlaf
      Rebecca will nicht früh ins Bett gehen, ihre Schwester und Mama gehen ja auch noch nicht schlafen. Coralie darf sogar die Spätvorstellung im Kino besuchen. Das ist ungerecht, findet Rebecca.
      Gut, dass Ernest die Schlaferitis auslösen kann. Mama schläft sofort ein, sodass Rebecca ungestört aufbleiben und weiter spielen kann. Auch Coralie hat sich die Schlaferitis eingefangen, geht aber noch los und verbreitet den ansteckenden Virus in der ganzen Stadt.
      Am nächsten Morgen wacht Rebecca zwar spät auf, doch als sie in die Schule kommt, schlummern alle vor sich hin, auch Frau Schachschneider. Ernest und Rebecca wollen die Auszeit zum Spielen nutzen, doch Dr. Fabert macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. Natürlich wittert er einen Supervirus und ruft ein Seuchenteam zu Hilfe. Rebecca und Ernest müssen nun möglichst schnell alle wieder aufwecken, doch das ist schwierig. Nur Hahn Alfons, der bei Opa lebt, kann ihnen noch helfen.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Rebecca: Maria Wardzinska
      Ernest: Jonas Minthe
      Nadine: Florentine Stein
      Francois: Alexander Merbeth
      Coralie: Muriel Bielenberg
      Freddy: Tobias Diakow
      Mama: Celine Fontanges
      Sam: Roman Rossa
      Papa: Tetje Mierendorf
      Direktorin Schachschneider: Isabella Grothe
      Regie: Emmanuel Klotz
      Buch: Anne Ricaud / Cyril Tysz / Fiona Leibgorin / Guillaume Enard und andere
      basierend auf der gleichnamigen siebenteiligen Comicbuchreihe von Guillaume Bianco und Antonello Dalena
      Musik: Nicholas Varley
      Produktion: Media Valley / 2 Minutes / Cyber Group Studios in Koproduktion mit TF1 / Télétoon + und ZDF / ZDF Enterprises

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 22.01.20
      12:55 - 13:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2019