• 17.01.2020
      12:55 Uhr
      Ernest & Rebecca 52-teilige französische 2D-Comedy-Animationsserie 2018-2019 | KiKA
       

      40. Allerbeste Freundinnen
      41. Unverhoffte Freundschaft

      Freitag, 17.01.20
      12:55 - 13:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      40. Allerbeste Freundinnen
      41. Unverhoffte Freundschaft

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Die temperamentvolle sechsjährige Rebecca lebt mit ihrer Mutter, ihrer älteren Schwester Coralie und Hund Missile in einem schönen Haus in einer Kleinstadt. Vor nicht allzu langer Zeit haben sich die Eltern getrennt. In der schwierigen Zeit vor der Trennung war Rebecca krank geworden und hat seitdem einen ungewöhnlichen, aber treuen Gefährten: Ernest, eine Super-Mikrobe. Ernest kann jede beliebige Gestalt annehmen und begleitet Rebecca meist als Schulrucksack durch ihr Leben. Er ist der ideale beste Freund, der alles mitmacht, gewitzt ist und Rebecca bedingungslos unterstützt.
      40. Allerbeste Freundinnen
      Rebecca spielt im Garten, dass sie die Welt vor Außerirdischen rettet, doch leider stört sie dabei Mama beim Lesen. Rebecca wird auf ihr Zimmer geschickt.
      Rebecca ist wütend, weil Mama nie mit ihr spielt und Ernest hat die Lösung.
      Er infiziert Rebeccas Mutter mit einem Retro-Virus, der sie mental in ihre Kindheit zurück versetzt. Nun spielt Mama endlich mit Rebecca. Aber dann entdeckt sie Ernest und filmt ihn.
      Es kommt zum Streit zwischen den "Freundinnen", denn Mama will das Video von Ernest ins Netz stellen. Da hilft nur noch Broccoli als Gegenmittel.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Rebecca: Maria Wardzinska
      Ernest: Jonas Minthe
      Nadine: Florentine Stein
      Francois: Alexander Merbeth
      Coralie: Muriel Bielenberg
      Freddy: Tobias Diakow
      Mama: Celine Fontanges
      Sam: Roman Rossa
      Papa: Tetje Mierendorf
      Direktorin Schachschneider: Isabella Grothe
      Regie: Emmanuel Klotz
      Buch: Anne Ricaud / Cyril Tysz / Fiona Leibgorin / Guillaume Enard und andere
      basierend auf der gleichnamigen siebenteiligen Comicbuchreihe von Guillaume Bianco und Antonello Dalena
      Musik: Nicholas Varley
      Produktion: Media Valley / 2 Minutes / Cyber Group Studios in Koproduktion mit TF1 / Télétoon + und ZDF / ZDF Enterprises
      41. Unverhoffte Freundschaft
      Beim friedlichen Kartenspiel werden Rebecca, Nadine, Francois und Ernest von Pierrick und Jamel mit Stinkbomben beworfen. Rebecca ist wütend und beschimpft Pierrick ausgiebig.
      Doch dadurch droht so großes Unheil, dass Ernest ihm schnell eine Kumpelitis verpasst. Von nun an ist Pierrick der allerbeste Freund von Rebecca. Zur Enttäuschung von Jamel. Und auch Ernest, Nadine und Francois gefällt diese neue Freundschaft überhaupt nicht.
      Rebecca ist anfangs etwas irritiert, doch so ein starker frecher Fußball begeisterter Freund hat auch Vorteile. Und die kostet Rebecca aus, wenn auch mit zunehmend schlechtem Gewissen. Sie bittet Ernest um Hilfe und eine wilde Stinkbombenschlacht rückt die Verhältnisse am Ende wieder gerade.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Rebecca: Maria Wardzinska
      Ernest: Jonas Minthe
      Nadine: Florentine Stein
      Francois: Alexander Merbeth
      Coralie: Muriel Bielenberg
      Freddy: Tobias Diakow
      Mama: Celine Fontanges
      Sam: Roman Rossa
      Papa: Tetje Mierendorf
      Direktorin Schachschneider: Isabella Grothe
      Regie: Emmanuel Klotz
      Buch: Anne Ricaud / Cyril Tysz / Fiona Leibgorin / Guillaume Enard und andere
      basierend auf der gleichnamigen siebenteiligen Comicbuchreihe von Guillaume Bianco und Antonello Dalena
      Musik: Nicholas Varley
      Produktion: Media Valley / 2 Minutes / Cyber Group Studios in Koproduktion mit TF1 / Télétoon + und ZDF / ZDF Enterprises

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 17.01.20
      12:55 - 13:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2019