• 28.09.2020
      20:10 Uhr
      Endlings 12-teilige kanadische Abenteuer-Fantasy-Jugendserie 2020 | KiKA
       

      1. Das Ende ist der Anfang
      2. Das Ende ist der Anfang

      Montag, 28.09.20
      20:10 - 20:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      1. Das Ende ist der Anfang
      2. Das Ende ist der Anfang

       

      Zielgruppe= 8
      LizenzInhaber= ARD / NDR
      Tuko ist der letzte Afrikanische Elefant, der von der Wildhüterin Abiona beschützt wird. Doch eines Tages verschwindet der Dickhäuter auf äußerst mysteriöse Weise.
      Am anderen Ende der Welt wohnen vier Kinder bei Mr. Leopold auf einer riesigen Farm. Ihr Schicksal als
      Pflegekinder scheint nicht leicht, aber so einsam sie sich auch manchmal fühlen - hier lernen sie, dass sie nicht allein sind. Gemeinsam entdecken sie einen Eindringling auf der Farm, der offensichtlich Hilfe benötigt. Es stellt sich heraus, dass dieser "Gast" ein Alien ist, das Endlings einsammelt und auch Tuk o entführt hat. Doch auf seiner Mission ist das Raumschiff abgestürzt und seine Sammlung von den Gattungs - Letzten des Universums
      wird auf der Farm verteilt. Die Kinder fangen an, die Endlings wieder einzusammeln und müssen dabei einige Schwierigkeiten über winden: Abiona taucht plötzlich auf, eine mysteriöse Wissenschaftlerin scheint besonderes Interesse an dem Alien zu haben und auch die Polizei taucht immer wieder auf. Und am Ende steht für alle fest: Das Ende ist nicht immer das Ende, es kann auch einen neuen Anfang bedeuten.
      1. Das Ende ist der Anfang
      Weglaufen ist Julias Weg, mit ihrem Schicksal umzugehen. Sie ist eine 14-jährige Waise und die Farm von Mr.
      Leopold ist ihre letzte Chance. Hier trifft sie Johnny, Finn und Tabby. Doch als ein außerirdisches Raumschiff in den Stall kracht, steht fest, dass sie nicht der einzige Neuankömmling ist.
      Finn: Cale Ferrin
      Julia: Kamaia Fairburn
      Mr. Leopold: Neil Crone
      Tabby: Michela Luci
      Officer Mitra: Ayesha Mansur Gonsalves
      Johnny: Edison Grant
      Abiona Maina: Oyin Oladejo
      Hewes: Lisa Ryder
      Techniker: Louisa Zhu
      Officer Lopez: Carlos Gonzalez-Vio
      Techniker: Richard Young
      Julias Vater: Jim Codrington
      Regie: J. J. Johnson
      Buch: J. J. Johnson / Christin Simms / Thomas Conway / Mark De Angelis / Caitlin D. Fryers / Bonnie Fairweather
      Musik: Virginia Kilbertus
      Titellied: "Man I Used To Be" - Kevin Deron Brereton
      Kamera: George Lajtai C.S.C. / Steve Machnik / Calvin D'souza
      Produktion: Sinking Ship Entertainment Inc. in Zusammenarbeit mit Hulu / Canadian Broadcasting Corporation (CBC) / Radio Canada / NDR / CBBC / SRC
      Mit UNtertsützung durch Shawn Rocket Fund / Ontario Creates / Government of Canada
      2. Das Ende ist der Anfang
      Die versehentlich freigelassenen Endlings stellen die Bewohner der Farm vor einige Herausforderungen. Julia weiß noch nicht, ob sie bleiben wird oder wieder davonläuft.
      Doch als das Alien mit ihr einen Blick in ihre Vergangenheit wirft, muss sie eine Entscheidung treffen, wie sehr die auch ihre Zukunft beeinflussen soll.
      Finn: Cale Ferrin
      Julia: Kamaia Fairburn
      Mr. Leopold: Neil Crone
      Tabby: Michela Luci
      Officer Mitra: Ayesha Mansur Gonsalves
      Johnny: Edison Grant
      Abiona Maina: Oyin Oladejo
      Hewes: Lisa Ryder
      Techniker: Louisa Zhu
      Officer Lopez: Carlos Gonzalez-Vio
      Techniker: Richard Young
      Julias Vater: Jim Codrington
      Regie: J. J. Johnson
      Buch: J. J. Johnson / Christin Simms / Thomas Conway / Mark De Angelis / Caitlin D. Fryers / Bonnie Fairweather
      Musik: Virginia Kilbertus
      Titellied: "Man I Used To Be" - Kevin Deron Brereton
      Kamera: George Lajtai C.S.C. / Steve Machnik / Calvin D'souza
      Produktion: Sinking Ship Entertainment Inc. in Zusammenarbeit mit Hulu / Canadian Broadcasting Corporation (CBC) / Radio Canada / NDR / CBBC / SRC
      Mit UNtertsützung durch Shawn Rocket Fund / Ontario Creates / Government of Canada

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 28.09.20
      20:10 - 20:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2020