• 01.10.2020
      15:00 Uhr
      Eine lausige Hexe 52-teilige britisch-deutsche Fantasyserie 2017-2020 | KiKA
       

      5. Die Froschhexe
      6. Der große Magier

      Donnerstag, 01.10.20
      15:00 - 15:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      5. Die Froschhexe
      6. Der große Magier

       

      Zielgruppe= 8
      LizenzInhaber= ZDF
      Die liebenswerte Mildred Hoppelt ist eine lausige Hexe. Sie ist einfach sehr, sehr ungeschickt im Zaubern. Obwohl sie immer gute Vorsätze hat, schliddert sie von einem Unglück ins nächste. So ist sie die schlechteste Schülerin auf der Graustein Akademie, einer Schule für junge Hexen. Doch sie gibt nicht auf, verliert nicht den Humor und ist letztendlich diejenige, die mutig die kritischen Situationen rettet.
      Info: "Eine lausige Hexe" ist eine rasante, lustige und zauberhafte Serie für Kinder. Die Greenscreen-Technik kombiniert mit moderner CGI-Technik macht es möglich, dass in der Realserie eine märchenhafte Welt entsteht: ob mit verrückten Verwandlungen, turbulenten Flügen auf dem Hexenbesen auch zusammen mit der Katze Tapsi oder unerwarteten Zauberspruch-Effekten.
      Die Koproduktion von ZDF, BBC und Netflix wurde größtenteils in Großbritannien gedreht. Die Außenaufnahmen der Hexenakademie wurden aber in Deutschland an der Burg Hohenzollern bei Hechingen aufgenommen.
      Die Kinderbuchreihe "Eine lausige Hexe" stammt aus der Feder der britischen Autorin Jill Murphy. Bereits 1975 erschien der erste Band mit dem englischen Originaltitel "The Worst Witch". In Jill Murphys Büchern geht es - ähnlich wie später bei "Harry Potter" - um die Ausbildung junger Hexen. Bislang umfasst die Buchreihe sieben Bände. 2002 erschien der erste deutschsprachige Band bei Diogenes.
      5. Die Froschhexe
      In Frau Galles Unterricht gelingt es Mildred nicht, einen einfachen Verwandlungszauber auszuüben. Statt eine Maus in einen Frosch zu verwandeln, verwandelt sie Esther in ein Schwein.
      Als sie diesen Zauber rückgängig machen will, behält Esther einen Schweinerüssel im Gesicht. Esther schwört nun Rache und verwandelt wiederum Mildred in einen Frosch und verbannt diesen in den Teich vor der Akademie. Dort trifft Mildred auf einen anderen Frosch.
      Der ist ebenfalls verzaubert. Es ist der Zauberer Alberto Braunweber, der vor vielen Jahren an der Akademie unterrichtet hat. Von wem er verwandelt wurde und wer das Mädchen auf dem Medaillon ist, das er aufbewahrt hat, daran kann er sich nicht mehr erinnern.
      Er weiß jedoch, dass Mildred die Froschgestalt nur loswerden kann, wenn die Person, die sie verwandelt hat, den Zauber aufhebt. Darum machen sich die zwei Frösche, Herr Braunweber und Mildred, auf den Weg zurück in die Akademie. Ein gefährliches Unterfangen, weil die Katzen gern Frösche verspeisen und auch Frau Galle an frischen Froschaugen für ihre Hexenküche Interesse hat.
      Mildred Hubble: Bella Ramsey
      Maud Spellbody: Meibh Campbell
      Enid Nightshade: Tamara Smart
      Ethel Hallow: Jenny Richardson
      Esmerelda Hallow: Miriam Petche
      Drusilla Paddock: Tallulah Milligan
      Felicity Foxglove: Dagny Rollins
      Miss Ada Cackle/Agatha Cackle: Clare Higgins
      Miss Hecate Hardbroom: Raquel Cassidy
      Miss Bat: Wendy Craig
      Miss Drill: Shauna Shim
      Miss Gullet: Kacey Ainsworth
      Algernon Rowan-Webb: Philip Martin Brown
      Miss Tapioca: Zita Sattar
      Miss Pentangle: Amanda Holden
      Julie Hubble: Nicola Stephenson
      Der große Zauberer: Nicholas Jones
      Regie: Sallie Aprahamian
      Buch: Neil Jones
      nach den Büchern von Jill Murphy
      Musik: Mark Russell
      Produktion: CBBC Productions / BBC / ZDF / Netflix
      6. Der große Magier
      Der große Magier macht einen Kontrollbesuch. Ihn hat ein Brief erreicht, in dem die unangenehmen Vorfälle, die in der letzten Zeit hier in der Akademie geschehen sind, beschrieben werden.
      Mildred scheint Schuld an all diesen Vorkommnissen zu sein. Als er von Frau Graustein erfährt, dass Mildred aus einer nicht-magischen Familie stammt, ist seine Empörung groß. Er besteht darauf, dass Mildred ihre Qualifikation als Hexe unter Beweis stellt.
      Merkwürdig ist, dass sich Frau Graustein auffällig vehement für Mildred einsetzt. Doch die übernervöse Mildred verpatzt die Zaubervorführung, und der große Magier ist entsetzt und kurz davor, Frau Graustein ihres Amtes zu entheben und ihre Schwester Agatha als Nachfolgerin einzusetzen. Nur durch Frau Harschmanns Einschreiten bekom

      men Frau Graustein und Mildred eine zweite Chance. Darüber ist Frau Graustein gar nicht erfreut - nur die Zuschauer erfahren, dass hinter ihrer vermeintlich liebevollen Fassade von Frau Graustein in Wirklichkeit Agatha, ihre hinterhältige Zwillingsschwester steckt. Agatha hat ihre Schwester in einen tiefen Schlaf versetzt und plant, die Schulleitung an sich zu reißen.
      Bei der zweiten Prüfung - einer Besenflugschau - soll Mildred als Anführerin mit Esthers tollem Besen antreten. Da wird Mildred misstrauisch und weiht Maude in ihre Vermutungen ein. Mit der Hilfe ihrer besten Freundin kann Mildred Agatha überführen - aber nicht ohne bei der Flugschau noch ein Chaos anzurichten.
      Mildred Hubble: Bella Ramsey
      Maud Spellbody: Meibh Campbell
      Enid Nightshade: Tamara Smart
      Ethel Hallow: Jenny Richardson
      Esmerelda Hallow: Miriam Petche
      Drusilla Paddock: Tallulah Milligan
      Felicity Foxglove: Dagny Rollins
      Miss Ada Cackle/Agatha Cackle: Clare Higgins
      Miss Hecate Hardbroom: Raquel Cassidy
      Miss Bat: Wendy Craig
      Miss Drill: Shauna Shim
      Miss Gullet: Kacey Ainsworth
      Algernon Rowan-Webb: Philip Martin Brown
      Miss Tapioca: Zita Sattar
      Miss Pentangle: Amanda Holden
      Julie Hubble: Nicola Stephenson
      Der große Zauberer: Nicholas Jones
      Regie: Sallie Aprahamian
      Buch: Madeleine Brettingham
      nach den Büchern von Jill Murphy
      Musik: Mark Russell
      Produktion: CBBC Productions / BBC / ZDF / Netflix

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 01.10.20
      15:00 - 15:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2020