• 21.12.2019
      08:10 Uhr
      Doki 104-teilige kanadische Animationsserie 2012 | KiKA
       

      79. Pfannkuchenfest in Kanada
      90. Einhörner in der Arktis
      91. Lawinengefahr in Österreich

      Samstag, 21.12.19
      08:10 - 08:45 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

      79. Pfannkuchenfest in Kanada
      90. Einhörner in der Arktis
      91. Lawinengefahr in Österreich

       

      Zielgruppe= 4
      LizenzInhaber= KiKA
      Hund Doki gründet mit seinen Freunden, dem Otter Rico, dem Ameisenbär Otto, der Fliege Mundi, der Ziege Gabi und dem Flamingo Anabella den Internationalen Entdecker-Club. Wenn immer sie eine Frage haben oder etwas über fremde Kulturen und Orte wissen wollen, treffen sie sich in ihrem Clubhaus oder fliegen gleich mit Ottos Wasserflugzeug quer durch die Welt, um ihre Neugier zu stillen und den Antworten selbst nachzugehen.
      Über seinen Laptop kann Doki auf ein Netzwerk an anderen Clubmitgliedern zurückgreifen, die über die ganze Erde verstreut und nur allzu gerne bereit sind, Doki und seinen Freunden zu helfen.
      Wenn dann am Ende jeder Folge der Wissensdurst gestillt ist, bekommt jeder Teilnehmer der Expedition einen von Anabella handbemalten Aufkleber, der alle an das zurückliegende Abenteuer erinnern soll.
      79. Pfannkuchenfest in Kanada
      Beim Bestaunen des Trophäenregals stellen die Freunde überrascht fest, dass Otto noch keine Trophäe hat. Also muss ein Weltrekord für Otto her. Da er gerne kocht, will er versuchen, den größten Pfannkuchen der Welt zu backen. Dafür reisen die Freunde nach Quebec in Kanada, denn dort findet in den Ahornwäldern gerade ein Pfannkuchenfest statt. Während Otto an einer Pfannkuchen-Wendemaschine arbeitet, versuchen die anderen die Zutaten zu besorgen. Allerdings gibt es in der einsamen Gegend weit und breit keinen Supermarkt.
      Regie: Brandon Lloyd
      Buch: Patrick Granleese
      Produktion: Portfolio Entertainment
      90. Einhörner in der Arktis
      Team Doki erhält von Ottos Freund Anguta einen Hilferuf aus der kanadischen Arktis. Er ist schwer zu verstehen, aber die Nachricht klingt so, als sollten die Freunde ihn unterstützen, Einhörner zu retten. Die Freunde sind sich nicht sicher, ob sie ihn richtig verstanden haben. Gabi ist überzeugt, dass es keine Einhörner gibt! Anabella hingegen träumt sofort von regenbogenfarbenen Pferden mit Hörnern, die sie retten kann. Also fliegt das Team in den hohen Norden und hält Ausschau nach den Fabeltieren. Sie staunen nicht schlecht, als sie tatsächlich Tiere mit einem Horn finden.
      Regie: Brandon Lloyd
      Buch: Peter Sauder / Kenn Scott
      Produktion: Portfolio Entertainment
      91. Lawinengefahr in Österreich
      Auf dem eingeschneiten Dach ihres Clubhauses üben Doki und seine Freunde Skispringen. Aber der Schneehaufen unter dem Dach, in dem die Springer sanft landen, wird immer kleiner. Rico will versuchen, mehr Schnee vom Dach zu holen, indem er eine Lawine auslöst - ohne Erfolg. Mit der Frage, wie man Schnee in Bewegung bringt , reist Team Doki in den Skiurlaub zu Dokis Cousin Ralf in Österreich. Als sie ankommen, ist der Skiort eingeschneit. Doki und seine Freunde helfen Ralf beim Freischaufeln und Vorbereiten der Pisten. Als Rico dabei aus Versehen auf einer Abfahrt einen riesigen Überhang aus Schnee verursacht, wird es gefährlich.
      Regie: Brandon Lloyd
      Buch: Barry Craigmyle
      Produktion: Portfolio Entertainment

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 21.12.19
      08:10 - 08:45 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2019