• 03.10.2020
      06:40 Uhr
      Die Sandmanzen 39-teilige deutsch-kanadische Zeichentrickserie 2006-2017 | KiKA
       

      1. Hühott - hoch auf den Berg
      2. Der Frosch im Hals
      3. Der hungrige Sandmops

      Samstag, 03.10.20
      06:40 - 06:55 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      1. Hühott - hoch auf den Berg
      2. Der Frosch im Hals
      3. Der hungrige Sandmops

       

      Zielgruppe= 3
      LizenzInhaber= MDR,NDR,RBB
      Was passiert eigentlich im Sandkasten, wenn die Kinder nach Hause gegangen sind?
      Dann erleben dort Agathe und Schorsch ihre nächtlichen Abenteuer. Die beiden sind Geschwister. Sie haben keine Eltern und leben ganz allein, ohne ein Dach über dem Kopf. Aber keine Sorge! Das ist alles ganz normal bei den Sandpomeranzen. Was, Sie kennen diese Wesen nicht?
      Sandpomeranzen sind nur deshalb so unbekannt, weil sie tagsüber zusammengerollt in einem Sandkasten schlafen. Und weil ihr kleiner Körper und ihre kurzen Gliedmassen vollständig aus Sand bestehen. Wenn sie schlafen, sind sie von ihrer Umgebung kaum zu unterscheiden. Nur wenn man ganz still ist und genau hinhört, kann man die kleinen Sandhügel im Kasten leise schnarchen hören...
      Und diese kleinen Abenteuer von Agathe und Schorsch, in denen Fantasie, Mut, Hilfsbereitschaft und Freundschaft eine große Rolle spielen, finden nicht nur im Sandkasten statt. Auch die Technik, derer wir uns bedienen, nennt sich Sandanimation.
      1. Hühott - hoch auf den Berg
      Was passiert eigentlich im Sandkasten, wenn die Kinder nach Hause gegangen sind?
      Dann erleben dort Agathe und Schorsch ihre nächtlichen Abenteuer. Die beiden sind Geschwister. Sie haben keine Eltern und leben ganz allein, ohne ein Dach über dem Kopf. Aber keine Sorge! Das ist alles ganz normal bei den Sandpomeranzen. Was, Sie kennen diese Wesen nicht?
      Sandpomeranzen sind nur deshalb so unbekannt, weil sie tagsüber zusammengerollt in einem Sandkasten schlafen. Und weil ihr kleiner Körper und ihre kurzen Gliedmassen vollständig aus Sand bestehen. Wenn sie schlafen, sind sie von ihrer Umgebung kaum zu unterscheiden. Nur wenn man ganz still ist und genau hinhört, kann man die kleinen Sandhügel im Kasten leise schnarchen hören...
      Und diese kleinen Abenteuer von Agathe und Schorsch, in denen Fantasie, Mut, Hilfsbereitschaft und Freundschaft eine große Rolle spielen, finden nicht nur im Sandkasten statt. Auch die Technik, derer wir uns bedienen, nennt sich Sandanimation.
      Regie:
      Ralf Kukula
      Buch:
      Dr. Doris Riedl
      Produktion:
      Balance Film GmbH / Studio 88 / Animax Prag
      2. Der Frosch im Hals
      Agathe entdeckt eine große Sandburg. Sie erobert die Burg und will den Prinzen kennenlernen. Sie trifft einen Frosch, den sie unbedingt küssen möchte. Doch der Frosch bleibt ein Frosch und Agathe merkt am Ende, wer ihr wirklicher Prinz ist.
      Regie:
      Ralf Kukula
      Buch:
      Dr. Doris Riedl
      Produktion:
      Balance Film GmbH / Facteur 7 Zabelle Inc.
      3. Der hungrige Sandmops
      Agathe hat Hunger. Sandkuchen könnten da helfen. Doch die mag auch der Sandmops, der plötzlich vor ihr steht. Agathe wird ihn nicht los. Schorsch weiß einen Trick und so erlebt Agathe eine richtige Zirkusvorführung mit Schorsch als Dompteur des Sandmopses. Ihren Hunger wird sie am Ende doch noch los.
      Regie:
      Ralf Kukula
      Buch:
      Dr. Doris Riedl
      Produktion:
      Balance Film GmbH / Facteur 7 Zabelle Inc.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 03.10.20
      06:40 - 06:55 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2020