• 11.04.2020
      12:00 Uhr
      Die Piraten von nebenan 52-teilige kanadisch-französische 2D-CGI-Animationsserie 2017 | KiKA
       

      33. Ein reines Herz
      34. Großwerden ist nicht einfach
      35. Was für ein Sonntag!
      36. Ein zu großer Schatz

      Samstag, 11.04.20
      12:00 - 12:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      33. Ein reines Herz
      34. Großwerden ist nicht einfach
      35. Was für ein Sonntag!
      36. Ein zu großer Schatz

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD / WDR
      Stell‘ dir vor, nebenan ziehen neue Nachbarn ein, und ZACK steht da ein riesiges Piratenschiff im Vorgarten! So geht es Mathilda, und Piratenjunge Jim wird schnell zu ihrem besten Freund.
      Die Piraten von nebenan bringen richtig Schwung in die verschlafene Küstenstadt Schnarch am Deich: Der Piraten-Opa verlässt das Schiff nach Möglichkeit nie, denn an Land wird er „landkrank“. Jims kleine Schwester Goldstück ist eine wilde kleine Piratin, und die Eltern Jolley-Rogers finden es ganz normal, wenn ihre Kinder auf Beutezug gehen und auch regelmäßig am Strand Schätze finden.
      Gemeinsam mit dem Hund Knochen und dem Papagei Krächz bringen sie Frau Biber immer wieder so richtig auf die Palme. Die wohnt ebenfalls in der Nähe und wünscht sich, dass die Familie Jolley-Rogers so schnell wie möglich wieder aus der Stadt verschwindet.
      Zusammen mit ihren Schulfreunden erleben Matilda und Jim wilde Abenteuer an Land und zur See. Und wehren sich dabei immer wieder erfolgreich gegen Frau Biers Gemeinheiten.
      33. Ein reines Herz
      Jim bekommt Post von seinem Cousin Dirk. Es ist der Schatz von Kapitänin Bluthund, und er kann nur von jemandem mit einem reinen Herzen geöffnet werden, so steht es im beigefügten Pergament. Es gelingt aber weder Goldstück, noch Matilda, Jim oder sonst jemandem aus Jims Familie, die Schatztruhe zu öffnen. Matilda will einfach nicht glauben, dass sie kein reines Herz haben soll. Sie begeht eine gute Tat nach der anderen, um das zu ändern - aber keine Chance, sie kann die Kiste einfach nicht öffnen! Die Kinder versuchen es mit den anderen Bewohnern von Schnarch am Deich. Irgendjemand muss doch in der Lage sein, die Truhe zu öffnen…?
      Regie: Sabine Cipolla
      Buch: Nicolas Chrétien / Sabine Cipolla / Philippe Clerc / Vincent Detre / Marie Eynard, Rémi Giordano, Vanessa Grunberg, Emmanuel Leduc, Clarisse Potoky, Sylvie Rivière, Jean-Philippe Robin, Jawad Wachill
      Nach dem Buch "Die Piraten von nebenan" von Jonny Duddle
      Musik: Ludovic Loy
      Produktion: Cyber Group Studios / France Télévisions / Blue Spirit Studios / Sofitvcine 4
      34. Großwerden ist nicht einfach
      Jim hat es satt, ständig von seinem Opa herumkommandiert zu werden und beschließt, fortan bei Matildas Eltern zu leben. Dabei findet Matilda die ständige liebevolle Fürsorge ihrer Eltern total nervig und zieht selbst zu Jims Opa, denn sie hat durchaus Luft auf wilde Piratenerziehung. Nach einer Weile sind die Kinder aber jegliche Erziehungsform leid. Sie beschließen, ab jetzt im Baumhaus im Wald zu wohnen, ohne Eltern oder Opa. Ob das gut gehen kann?
      Regie: Sabine Cipolla
      Buch: Nicolas Chrétien / Sabine Cipolla / Philippe Clerc / Vincent Detre / Marie Eynard, Rémi Giordano, Vanessa Grunberg, Emmanuel Leduc, Clarisse Potoky, Sylvie Rivière, Jean-Philippe Robin, Jawad Wachill
      Nach dem Buch "Die Piraten von nebenan" von Jonny Duddle
      Musik: Ludovic Loy
      Produktion: Cyber Group Studios / France Télévisions / Blue Spirit Studios / Sofitvcine 4
      35. Was für ein Sonntag!
      Piraten und Landratten haben eine völlig unterschiedliche Auffassung von einem gemütlichen Sonntag. Während die Piratenfamilie Jolley-Rogers es laut und wild liebt, vermissen die anderen Bewohner von Schnarch am Deich Ruhe am Wochenende. Es kommt zum Streit. Frau Biber verbannt die Piraten, und die Jolley-Rogers wollen tatsächlich weg aus Schnarch am Deich. Natürlich sind die Freunde Matilda und Jim damit überhaupt nicht einverstanden; sie wollen weiter Tür an Tür wohnen. Wie können sie die Erwachsenen wieder beruhigen, so dass Jim mit seiner Familie in Schnarch am Deich bleiben kann…?
      Regie: Sabine Cipolla
      Buch: Nicolas Chrétien / Sabine Cipolla / Philippe Clerc / Vincent Detre / Marie Eynard, Rémi Giordano, Vanessa Grunberg, Emmanuel Leduc, Clarisse Potoky, Sylvie Rivière, Jean-Philippe Robin, Jawad Wachill
      Nach dem Buch "Die Piraten von nebenan" von Jonny Duddle
      Musik: Ludovic Loy
      Produktion: Cyber Group Studios / France Télévisions / Blue Spirit Studios / Sofitvcine 4
      36. Ein

      zu großer Schatz
      Jim hat beim Angeln plötzlich eine große Schatztruhe am Haken. Darin ist so viel Gold, dass Opa Rogers sofort warnt: Weg damit! Denn wenn ein Pirat einen zu großen Schatz findet, so erklärt der Piratenopa, kann ihn das Gold ganz verrückt machen. Jim kann das nicht glauben: Wie kann ein Schatz denn „zu groß“ sein? Aber tatsächlich verändert ihn sein Reichtum. Als Jim das Gold mit vollen Händen in Schnarch am Deich verteilt, muss Matilda sich etwas einfallen lassen, bevor ihr Freund total überschnappt.
      Regie: Sabine Cipolla
      Buch: Nicolas Chrétien / Sabine Cipolla / Philippe Clerc / Vincent Detre / Marie Eynard, Rémi Giordano, Vanessa Grunberg, Emmanuel Leduc, Clarisse Potoky, Sylvie Rivière, Jean-Philippe Robin, Jawad Wachill
      Nach dem Buch "Die Piraten von nebenan" von Jonny Duddle
      Musik: Ludovic Loy
      Produktion: Cyber Group Studios / France Télévisions / Blue Spirit Studios / Sofitvcine 4

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 11.04.20
      12:00 - 12:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2020