• 10.01.2020
      13:40 Uhr
      Die Pfefferkörner 169-teilige deutsche Kinderkrimiserie 1999-2016 | KiKA
       

      In der 13. Staffel der Pfefferkörner werden Ramin, Till, Stella, Pinja und Jale mit großen Veränderungen konfrontiert: die Bootslagerei steht plötzlich zum Verkauf, Tills Vater, der als Kapitän eigentlich auf hoher See weilt, steht eines Tages vor der Tür, Luke bekommt ein Jobangebot aus Amerika - und das Gesundheitsamt schließt kurzfristig das renommierte Teppichkontor Dschami. Als wäre das alles nicht schon aufregend genug, sind die Pfefferkörner natürlich wieder mit der Aufklärung von Verbrec ...
      160. Selbstjustiz

      Freitag, 10.01.20
      13:40 - 14:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      In der 13. Staffel der Pfefferkörner werden Ramin, Till, Stella, Pinja und Jale mit großen Veränderungen konfrontiert: die Bootslagerei steht plötzlich zum Verkauf, Tills Vater, der als Kapitän eigentlich auf hoher See weilt, steht eines Tages vor der Tür, Luke bekommt ein Jobangebot aus Amerika - und das Gesundheitsamt schließt kurzfristig das renommierte Teppichkontor Dschami. Als wäre das alles nicht schon aufregend genug, sind die Pfefferkörner natürlich wieder mit der Aufklärung von Verbrec ...
      160. Selbstjustiz

       

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ARD / NDR
      In der 13. Staffel der Pfefferkörner werden Ramin, Till, Stella, Pinja und Jale mit großen Veränderungen konfrontiert: die Bootslagerei steht plötzlich zum Verkauf, Tills Vater, der als Kapitän eigentlich auf hoher See weilt, steht eines Tages vor der Tür, Luke bekommt ein Jobangebot aus Amerika - und das Gesundheitsamt schließt kurzfristig das renommierte Teppichkontor Dschami. Als wäre das alles nicht schon aufregend genug, sind die Pfefferkörner natürlich wieder mit der Aufklärung von Verbrechen aller Art beschäftigt: unter anderem klären sie einen Einbruch in einer Spendensammelstelle auf, retten eine Schauspielerin vor einem unheimlichen Stalker, entlarven eine echte Spionin, bringen Wilderer zur Strecke und recherchieren im Umfeld einer Flash-Rob-Gang.
      160. Selbstjustiz
      Kalle, ein Freund von Pinja, wird von Mitschüler Eric gemobbt. Sein großer Bruder Heinzi will ihm helfen, mit Eric reden, aber der lacht ihn aus. In seiner Wut sperrt Heinzi Eric in den Kofferraum eines Schrottautos, um ihm einen Schrecken einzujagen. Die Aktion, ursprünglich für ein paar Stunden geplant, gerät außer Kontrolle, als der Wagen nebst Eric plötzlich verschwindet. Kalle bittet Pinja um Hilfe, die wiederum die Pfefferkörner einschaltet. Die Freunde vermuten, dass der Wagen abgeschleppt worden ist, doch auf dem Parkplatz für Falschparker finden Stella und Till das Auto nicht. Erst auf einem Schrottplatz werden sie fündig. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt - können sie Eric aus dem Kofferraum befreien, bevor der Wagen in der Schrottpresse landet?
      Jale Dschami: Ava Sophie Richter
      Ramin Dschami: Jann Piet
      Pinja Friese: Sina Michel
      Stella Friese: Zoe Malia Moon
      Till Petersen: Otto von Grevenmoor
      Navid Dschami: Neil Malik Abdullah
      Dr. Leyla Dschami: Neda Rahmanian
      Katrin Friese: Jodie Ahlborn
      Luke Petersen: Tilman Pörzgen
      Jonne Halonen: Mathias Harrebye Brandt
      Regie: Andrea Katzenberger
      Buch: Katja Kittendorf
      Musik: Mario Schneider / tonfarm filmstudio
      Kamera: Uwe Neumeister
      Produktion: letterbox Filmproduktion im Auftrag der ARD unter Federführung des NDR für Das Erste

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 10.01.20
      13:40 - 14:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2019