• 01.06.2018
      19:30 Uhr
      Die beste Klasse Deutschlands Die Wissens-Quizshow, Deutschland 2018 | KiKA
       

      Superfinale

      Wer wird „Die beste Klasse Deutschlands“ 2018? Zum elften Mal präsentiert Malte Arkona das größte Schülerquiz Deutschlands. Rund 1.100 Klassen der Stufen 6 und 7 hatten sich beworben. 32 Klassen aus 15 Bundesländern hatten mit ihren Bewerbungen die Jury überzeugt und zogen in den Wettbewerb.
      Im Superfinale-Studio dabei sind Ralph Caspers, Bürger Lars Dietrich, Tischtennisstar Timo Boll, Schauspielerin Luise Befort und die YouTuberin Kim Unger. Lea singt ihren aktuellen Hit "Leiser".

      Freitag, 01.06.18
      19:30 - 21:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Superfinale

      Wer wird „Die beste Klasse Deutschlands“ 2018? Zum elften Mal präsentiert Malte Arkona das größte Schülerquiz Deutschlands. Rund 1.100 Klassen der Stufen 6 und 7 hatten sich beworben. 32 Klassen aus 15 Bundesländern hatten mit ihren Bewerbungen die Jury überzeugt und zogen in den Wettbewerb.
      Im Superfinale-Studio dabei sind Ralph Caspers, Bürger Lars Dietrich, Tischtennisstar Timo Boll, Schauspielerin Luise Befort und die YouTuberin Kim Unger. Lea singt ihren aktuellen Hit "Leiser".

       

      Das Studio ist auf Hochglanz poliert, kilometerweise Kabel sind verlegt, neun Kameras stehen bereit, Hunderte von Scheinwerfern erstrahlen und die verschiedensten Requisiten - von gekochten Eiern, Luftballons bis Stahlwolle - liegen für die Experimente bereit. Malte Arkona wartet mit spannenden Quizfragen und kniffeligen Aufgaben am Ratepult. Endlich ist es soweit: Drehstart für „Die beste Klasse Deutschlands“ 2018!

      Fast 1.100 Klassen der Stufen 6 und 7 haben sich für die 11. Staffel des größten bundesweiten Schülerquiz beworben. 32 Klassen aus 15 Bundesländern konnten mit ihren kreativen Bewerbungen bei der Jury punkten und gehen jetzt in den Kölner Studios an den Start. Mit dabei sind aus Baden-Württemberg: 7C Maria von Linden Gymnasium (Calw-Stammheim), 6A Friedrich-Schiller-Gymnasium (Fellbach), 7D Geschwister-Scholl-Schule (Tübingen); aus Bayern: 7A Rhön-Gymnasium (Bad Neustadt an der Saale), 6B Otto-von-Taube-Gymnasium (Gauting), 7B Europäische Schule (München), 6D Goethe-Gymnasium (Regensburg); aus Berlin: 6A Conrad Schule (Berlin), 7.1 Rosa-Luxemburg-Gymnasium (Berlin-Pankow); aus Brandenburg: 7L Kopernikus-Gymnasium (Blankenfelde), 6B Steinweg-Schule (Kleinmachnow), Bremen: 7D Gymnasium an der.Hamburger Straße (Bremen); aus Hamburg: 6C Luisen-Gymnasium (Bergedorf); aus Hessen: 7D Alexander-von-Humboldt Schule (Lauterbach), 6A Otto-Ubbelohde-Schule (Marburg), 6B Einhardschule (Seligenstadt); aus Mecklenburg-Vorpommern: 6M2 Musikgymnasium Käthe Kollwitz (Rostock), 7A Große Stadtschule Geschwister-Scholl-Gymnasium (Wismar); aus Niedersachsen: 7D Max-Planck-Gymnasium (Delmenhorst), 6D Sophienschule (Hannover), 6B Gymnasium Tostedt (Tostedt); aus Nordrhein-Westfalen: 7B Archigymnasium (Soest), 6A Gymnasium Siegburg Alleestraße (Siegburg), 6C Gymnasium Georgianum (Vreden), 7E Gymnasium Bayreuther Straße (Wuppertal); aus Rheinland- Pfalz: 7E Otto-Schott-Gymnasium (Mainz); aus Sachsen: 6/2 Schule an der Telemannstraße (Leipzig), 7/2 Gymnasium Luisenstift (Radebeul), aus Sachsen-Anhalt: 6/2 Landesgymnasium Latina August Hermann Francke (Halle an der Saale); aus Schleswig-Holstein: 7A Stormarnschule (Ahrensburg), 6A Gymnasium Kronshagen (Kronshagen) und aus Thüringen: 7I Johann-Heinrich-Pestalozzi Gymnasium (Stadtroda).

      In drei Wettbewerbsrunden im K.-o.-System stellen sich die Klassen spannenden Quizfragen aus Wissensgebieten wie Natur & Umwelt, Sport, Musik, Erdkunde oder Essen & Trinken. Hier ist Teamgeist gefragt, denn die Quiz-Show „Die beste Klasse Deutschlands“ setzt auf den Einsatz des gesamten Klassenteams.

      www.die-beste-klasse-deutschlands.de

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.12.2018