• 14.05.2019
      20:10 Uhr
      Das erste Mal ... Asien! 8-teilige deutsche Reportagereise 2019 | KiKA
       

      Für ihre Reportage reisen die Nachwuchsreporter Louisa und Philipp quer durch sieben Länder Asiens. Dabei zeigen sie eine sehr persönliche Perspektive ihrer Erlebnisse, immer authentisch und selten um einen frechen Spruch verlegen. Bei ihrer Reise durch Japan, Korea, Vietnam, Indonesien, China, Thailand und Indien reflektieren Louisa und Philipp das Erlebte und setzen sich mit der Lebenssituation und den Herausforderungen anderer Menschen auseinander. Das junge Reporterduo schaut auf gesellschaf ...
      6. Louisa und Philipp in Thailand

      Dienstag, 14.05.19
      20:10 - 20:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Für ihre Reportage reisen die Nachwuchsreporter Louisa und Philipp quer durch sieben Länder Asiens. Dabei zeigen sie eine sehr persönliche Perspektive ihrer Erlebnisse, immer authentisch und selten um einen frechen Spruch verlegen. Bei ihrer Reise durch Japan, Korea, Vietnam, Indonesien, China, Thailand und Indien reflektieren Louisa und Philipp das Erlebte und setzen sich mit der Lebenssituation und den Herausforderungen anderer Menschen auseinander. Das junge Reporterduo schaut auf gesellschaf ...
      6. Louisa und Philipp in Thailand

       

      Zielgruppe= 10
      LizenzInhaber= ZDF
      Für ihre Reportage reisen die Nachwuchsreporter Louisa und Philipp quer durch sieben Länder Asiens. Dabei zeigen sie eine sehr persönliche Perspektive ihrer Erlebnisse, immer authentisch und selten um einen frechen Spruch verlegen. Bei ihrer Reise durch Japan, Korea, Vietnam, Indonesien, China, Thailand und Indien reflektieren Louisa und Philipp das Erlebte und setzen sich mit der Lebenssituation und den Herausforderungen anderer Menschen auseinander. Das junge Reporterduo schaut auf gesellschaftliche und politische Themen. Auf unverkrampfte und ehrliche Art kommen die Beiden mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt, die ihnen Einblicke eröffnen, die normalen Reisenden sicherlich verwehrt bleiben. So erfahren Louisa und Philipp von Geschichten, Problemen und Traditionen, die immer auch ein Spiegel des jeweiligen Landes sind.
      6. Louisa und Philipp in Thailand
      In Thailand begleitet Philipp den 14-jährigen Nen Pupa, der als Mönch in einem Kloster lebt. Louisa hilft währenddessen in einem Camp für ehemalige Arbeitselefanten, die Tiere zu pflegen.
      Außerdem bekommen Louisa und Philipp einen Crashkurs im Thaiboxen - eine der härtesten Kampfsportarten der Welt und der Nationalsport Thailands. Und die beiden treffen den 12- jährigen Tonkla. Er fühlt sich als Mädchen und kleidet sich auch entsprechend weiblich.
      Buch: Swantje Cichowlas
      Regie: Swantje Cichowlas
      Kamera: Sven Lützenkirchen
      Produktion: E+U TV Fernsehproduktion - Bussek & Freisberg GbR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 14.05.19
      20:10 - 20:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2019