• 30.08.2019
      12:40 Uhr
      Das Dschungelbuch 104-teilige indisch-deutsch-französische 3D-CGI-Animationsserie 2009-2014 | KiKA
       

      41. Der falsche Panther
      42. Mogli, der Künstler
      43. Der Schwarze Schatten
      44. Klein, aber oho!
      45. Verrückt vor Schmerz
      46. Im Tal des Nebels

      Freitag, 30.08.19
      12:40 - 13:45 Uhr (65 Min.)
      65 Min.

      41. Der falsche Panther
      42. Mogli, der Künstler
      43. Der Schwarze Schatten
      44. Klein, aber oho!
      45. Verrückt vor Schmerz
      46. Im Tal des Nebels

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Basierend auf den Geschichten aus Rudyard Kiplings unsterblichem Klassiker erzählt die Serie "Das Dschungelbuch" Geschichten über Witz, Freundschaft, Mut und Loyalität mit dem Menschenjungen Mowgli und seinen Freunden im dichten indischen Dschungel.
      Info: In Zusammenarbeit mit ABC (Australien), Universal Pictures, Buena Vista International, JCCTV, TVO (Kanada) und BBC-UK
      41. Der falsche Panther
      Baghira ist sich sicher: Kala, der gemeine Panther aus den Bergen ist wieder im Dschungel und hat es auf Mogli abgesehen. Während Balu auf Mogli aufpassen will, verfolgt Baghira Kalas Spuren. Doch Mogli, der Balus Aufsicht entwischen kann, will gemeinsam mit seinem Wolfsbruder Bala den fremden Panther vertreiben. An einem Fluss treffen alle aufeinander, auf jeder Seite des Flusses steht nun ein Panther. Welcher ist Baghira? Als die beiden Panther zu kämpfen beginnen, bringt Balu Mogli und Bala in Sicherheit. Zum Schluss siegt ein Panther, hoffentlich ist es Baghira!
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Diane Redmond
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1
      42. Mogli, der Künstler
      Mogli ist begeistert von den Farben der Schmetterlinge und den Wandmalereien im Tempel - er möchte auch etwas Farbenfrohes malen: Ein großes Bild mit all den Tieren des Dschungels. Zusammen mit Balu mixt er Farben aus zerstoßenen Blütenblättern. Tabaqui, der das Treiben beobachtet, schnappt auf, dass Mogli nun Zauberkräfte besäße und darum König des Dschungels sei. Schnell überbringt er diese merkwürdige Nachricht an Shir Khan, der sich sofort aufmacht, um das zu klären. Während Balu Wachs für die Farben holen geht, übt Mogli schon einmal und malt ein Bild von sich selbst auf einen Stein. Da taucht Shir Khan auf und sieht Mogli doppelt. Hat Mogli tatsächlich Zauberkräfte?!?
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Diane Redmond
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1
      43. Der Schwarze Schatten
      Mogli, Balu und die Elefanten nehmen ein Schlammbad - da bemerken sie, dass sie heimlich von einem unbekannten schwarzen Tier mit gelben Augen beobachtet werden. Doch als sie im Gebüsch nach ihm sehen, ist es schon verschwunden. Es geht ein Gerücht um, dass der Schwarze Schatten in der Gegend sei - ein schwarzer Panther, der nur Menschen frisst. Auch die Menschen sind schon auf der Jagd nach dem gefährlichen Tier. Außerdem wundert Mogli sich, wo Baghira ist, denn den hat er an diesem Morgen noch gar nicht gesehen. Dann erzählt Tabaqui Mogli auch noch, dass er den Schwarzen Schatten mit eigenen Augen gesehen habe. Gibt es den Schwarzen Schatten wirklich? Oder ist es etwa Baghira? Was geht hier vor? Mogli fasst all seinen Mut zusammen, um hinter das Geheimnis zu kommen.
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: David Richard Fox
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1
      44. Klein, aber oho!
      Gerade als Mogli, Balu und Baghira dem Vögelchen Darsi gut zureden, weil es sich klein und unwichtig fühlt, entführen zwei Affen das Krokodilbaby Beisser. So wird Darsis Hilfe gleich gebraucht. Während Mogli mit Darsi in die eine Richtung auf die Suche geht, machen sich Balu und Baghira in die andere auf. Darsi nimmt die Verfolgung aus dem Himmel auf und sieht wie die Affen den kleinen frechen Beisser in einen Spalt im Bienenfelsen werfen. Als Mogli hinaufklettert, um Beisser zu retten, greifen die Bienen an. Darsi kann sie weglocken und damit den Weg zu Beisser frei machen. Gemeinsam schaffen es Mogli und Darsi, das Krokodilbaby aus der Felsspalte zu befreien. Nun fühlt sich Darsi gar nicht mehr so unwichtig und weiß es zu schätzen, klein zu sein.
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Chris Trengove
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1
      45. Verrückt vor

      Schmerz
      Appu ist unartig, und seine Mutter Gayini droht ihm mit dem Schwarzen Elefanten. Beleidigt besucht Appu Mogli. Zur Aufmunterung wollen die beiden Freunde am Fluss schwimmen gehen. Doch dort tobt ein Ungeheuer im Wasser, das Appu für den Schwarzen Elefanten hält. Während Appu davon läuft, erkennt Mogli, dass es sich bei dem Ungeheuer um das Krokodil Jakala handelt, das vor Zahnschmerzen fast verrückt wird. Erst will Jakala sich nicht helfen lassen, doch dann kann Mogli ihm den kranken Zahn ziehen. Vor Freude und Dankbarkeit lässt Jakala den Menschenjungen unversehrt ziehen. Doch weit kommt Mogli nicht, denn er trifft auf Shir Khan, der ihm aufgelauert hat. Aber Shir Khan hat die Rechnung ohne Jakala gemacht ...
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Jimmy Hibbert
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 30.08.19
      12:40 - 13:45 Uhr (65 Min.)
      65 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.08.2019