• 26.04.2019
      09:25 Uhr
      Das Dschungelbuch 104-teilige indisch-deutsch-französische 3D-CGI-Animationsserie 2009-2014 | KiKA
       

      44. Klein, aber oho!
      45. Verrückt vor Schmerz
      46. Im Tal des Nebels
      47. Die gestohlene Halskette
      48. Schimmel überall

      Freitag, 26.04.19
      09:25 - 10:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      44. Klein, aber oho!
      45. Verrückt vor Schmerz
      46. Im Tal des Nebels
      47. Die gestohlene Halskette
      48. Schimmel überall

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Basierend auf den Geschichten aus Rudyard Kiplings unsterblichem Klassiker erzählt die Serie "Das Dschungelbuch" Geschichten über Witz, Freundschaft, Mut und Loyalität mit dem Menschenjungen Mowgli und seinen Freunden im dichten indischen Dschungel.
      Info: In Zusammenarbeit mit ABC (Australien), Universal Pictures, Buena Vista International, JCCTV, TVO (Kanada) und BBC-UK
      44. Klein, aber oho!
      Gerade als Mogli, Balu und Baghira dem Vögelchen Darsi gut zureden, weil es sich klein und unwichtig fühlt, entführen zwei Affen das Krokodilbaby Beisser. So wird Darsis Hilfe gleich gebraucht. Während Mogli mit Darsi in die eine Richtung auf die Suche geht, machen sich Balu und Baghira in die andere auf. Darsi nimmt die Verfolgung aus dem Himmel auf und sieht wie die Affen den kleinen frechen Beisser in einen Spalt im Bienenfelsen werfen. Als Mogli hinaufklettert, um Beisser zu retten, greifen die Bienen an. Darsi kann sie weglocken und damit den Weg zu Beisser frei machen. Gemeinsam schaffen es Mogli und Darsi, das Krokodilbaby aus der Felsspalte zu befreien. Nun fühlt sich Darsi gar nicht mehr so unwichtig und weiß es zu schätzen, klein zu sein.
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Chris Trengove
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1
      45. Verrückt vor Schmerz
      Appu ist unartig, und seine Mutter Gayini droht ihm mit dem Schwarzen Elefanten. Beleidigt besucht Appu Mogli. Zur Aufmunterung wollen die beiden Freunde am Fluss schwimmen gehen. Doch dort tobt ein Ungeheuer im Wasser, das Appu für den Schwarzen Elefanten hält. Während Appu davon läuft, erkennt Mogli, dass es sich bei dem Ungeheuer um das Krokodil Jakala handelt, das vor Zahnschmerzen fast verrückt wird. Erst will Jakala sich nicht helfen lassen, doch dann kann Mogli ihm den kranken Zahn ziehen. Vor Freude und Dankbarkeit lässt Jakala den Menschenjungen unversehrt ziehen. Doch weit kommt Mogli nicht, denn er trifft auf Shir Khan, der ihm aufgelauert hat. Aber Shir Khan hat die Rechnung ohne Jakala gemacht ...
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Jimmy Hibbert
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1
      46. Im Tal des Nebels
      Phaona will Mogli endgültig aus dem Rudel verbannen und lässt sich mal wieder einen fiesen Trick dazu einfallen. Er stellt Mogli eine Falle und behauptet nachher, der Menschenjunge hätte seine Beute geklaut. Akela verdonnert Mogli daraufhin zu einer Prüfung im Tal des Nebels. Während Balu seinen Schüler Mogli für diese schwere Aufgabe trainiert, überredet Phaona den listigen Tabaqui, Mogli im Nebeltal aufzulauern und ihn zu beseitigen. Der Tag der Prüfung kommt. Mogli geht mutig in das geheimnisvolle Tal hinein, und Tabaqui folgt ihm unbemerkt. Ob Phaonas Plan gelingt oder wird Mogli schließlich doch als Wolf anerkannt?
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Annetta Zucchi
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1
      47. Die gestohlene Halskette
      Shir Khan hat sich einen komplizierten Plan ausgedacht: Zuerst entführt er Mani, ein Affenbaby. Nun hat er die Affeneltern in der Hand und erpresst sie, Moglis Halskette zu klauen. Er hofft, dass Mogli seine Kette zurückholen wird - und dabei will er ihn dann fangen. Alles läuft nach seinen Vorstellungen - sogar Balu und Baghira kann er ausschalten. Aber dann geht seinem Gehilfen Tabaqui, der Mani bewachen soll, etwas schief. Mit einem Trick kann Mani, der schlaue kleine Affe, entkommen und Hathi zu Hilfe holen. Und genau in dem Moment, in dem Shir Khan sich über Mogli hermachen will, taucht Hathi mit seiner Familie auf ...
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Jimmy Hibbert
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1
      48. Schimmel überall
      Ein grüner Schimmel überzieht die Bäume im Dschungel

      . Was kann man dagegen tun? Die Dschungelbewohner beraten sich auf einer Versammlung. Da erinnert sich Hathi, dass er solch eine Seuche schon einmal in seinem langen Leben erlebt hat. Langsam kommen seine Erinnerungen zurück: Damals als er noch bei den Menschen wohnte, haben sie diesen Schimmel mit Zedernöl bekämpft. Baghira erinnert sich ebenfalls an seine Zeit bei den Menschen, die das Zedernöl gegen Mücken verwandt haben. Vielleicht haben die Menschen ja irgendwo im Dorf dieses kostbare Öl gelagert?!? Nachts schleichen sich Mogli und Baghira ins Dorf und suchen nach dem Öl - Baghira kann sich noch ganz genau an den Geruch erinnern. Ob sie fündig werden?
      Regie: Tapaas Chakravavarti / Siddharth Vasudeva
      Buch: Diane Redmond
      Produktion: DQ Entertainment International Ltd. / Moonscoop / ZDF tivi / ZDF Enterprises GmbH / TF 1

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 26.04.19
      09:25 - 10:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.04.2019