• 07.05.2020
      10:20 Uhr
      Coco, der neugierige Affe 102-teilige amerikanische 2D-Zeichentrickserie 2006-2014 | KiKA
       

      21. Die Geburtstags-Überraschungs-Party
      Schlamm und Seifenblasen

      Donnerstag, 07.05.20
      10:20 - 10:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      21. Die Geburtstags-Überraschungs-Party
      Schlamm und Seifenblasen

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      Die Zeichentrickserie "Coco, der neugierige Affe" basiert auf einer der erfolgreichsten Kinderbuchreihen weltweit: "Curious George" von Margret und H.A. Rey. Seit über 65 Jahren begeistert der kleine Affe Menschen rund um den Globus.
      Coco ist ein niedlicher und furchtbar neugieriger junger Schimpanse und Ted, der Mann mit dem gelben Hut, ist sein bester Freund. Er unterstützt Coco mit viel Geduld, Verständnis und liebevoller Resignation bei dessen turbulenten Entdeckungstouren.
      In Deutschland ist der kleine Affe spätestens seit Mai 2006 bekannt. Da startete der Zeichentrickfilm "Coco, der neugierige Affe" in den Kinos.
      21. Die Geburtstags-Überraschungs-Party
      Frau Quint bereitet eine Geburtstags-Überraschungs-Party für ihren Mann vor, und Ted, der Mann mit dem gelben Hut, soll Herrn Quint ein Weilchen mit zu sich nehmen und ablenken. Da Ted noch Besorgungen machen muss, soll Coco sich um Herrn Quint kümmern. Nach und nach trudeln vier weitere Geschwister von Herrn Quint ein. Es stellt sich heraus, dass es Fünflinge sind, die logischerweise alle an diesem Tag Geburtstag haben und noch ein wenig aufgehalten und beschäftigt werden müssen. Coco hat alle Hände voll zu tun.
      Regie: Jeff McGrath / Steve Socki / Scott Heming
      Buch: Joe Fallon / Sandra Willard
      Produktion: Universal Studios Licensing LLP. / Toon City Animation Inc. / WGBH - TM: Houghton Miffin Company

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 07.05.20
      10:20 - 10:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.03.2020