• 16.10.2020
      18:15 Uhr
      Bitz & Bob - Die Erfinderkinder 44-teilige britische 3D-Animationsserie 2018 | KiKA
       

      13. Die Schlosstrolle
      14. Zurück ins All

      Freitag, 16.10.20
      18:15 - 18:35 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      13. Die Schlosstrolle
      14. Zurück ins All

       

      Zielgruppe= 4
      LizenzInhaber= KiKA
      Die 10-jährige Bitz ist Erfinderin und Ingenieurin. Gemeinsam mit ihrem kleinen Bruder Bob baut sie aus allem was sie findet die fantastischsten Dinge. Dank ihrer Freude am Spielen und ihrer großen Vorstellungskraft geraten die Geschwister in die unglaublichsten Abenteuer. Und wenn Dinge schief gehen findet Bitz mittels eines "bitzigen Gedankenblitzes" eine großartige wie innovative Lösung, wie sie Situation retten kann. Begleitet werden Bitz und Bob dabei von ihren besten Freunden, der Strickpuppe Fleur und der Action-Held-Figur Bevel. In der fantastischen Spielwelt der Kinder werden diese lebendig und stehen Bitz und Bob zur Seite. Und zu viert ist Team Bitz einfach unschlagbar.
      13. Die Schlosstrolle
      Der königliche Hofmaler Bob soll ihre Pinkheit Prinzessin Fleur malen. Für das Porträt benötigt die Prinzessin unbedingt ihr funkelndes Diadem. Doch das wurde von den hinterlistigen Schlosstrollen Zip und Pop erbeutet. Es wiederzuholen gestaltet sich als schwierig, da jeder der in die Brille der Trolle blickt zur Säule erstarrt. Nachdem Fleur, Bevel und Bob dieses starre Schicksal ereilt hat, muss Bitz einen Weg finden, ihre Freunde zu retten und das Diadem zurückzuerobern.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Bitz: Xara Eich
      Bob: Hans Heinrich Hünnebeck
      Fleur: Sarah Alles
      Bevel: Sven Fechner
      Zip & Pop: IT
      Regie: Kitty Taylor
      Buch: Sindy Boveda Spackmann / Alison Ray u.v.a.
      Musik: Mick Cooke
      Produktion: Jellyfish Animation
      14. Zurück ins All
      Bitz und Bob halten in der brennendheißen Sandwüste Ausschau nach außerirdischen Raketen. Sie staunen nicht schlecht, als neben ihnen eine Rakete in den Sand stürzt. Es ist das Raumschiff der beiden Außerirdischen Plipp und Zopp, die in einer sehr eigenartigen Sprache sprechen. Bob gelingt es diese zu entschlüsseln: Sie sind auf dem Weg zum Geburtstag ihrer Oma und müssen dringend weiter. Doch Bitz stellt fest, dass der Zündungsmechanismus der Rakete kaputt ist. Damit stecken die Außerirdischen fest.
      Sprecher / Sprecherinnen:
      Bitz: Xara Eich
      Bob: Hans Heinrich Hünnebeck
      Fleur: Sarah Alles
      Bevel: Sven Fechner
      Zip & Pop: IT
      Regie: Kitty Taylor
      Buch: Sindy Boveda Spackmann / Alison Ray u.v.a.
      Musik: Mick Cooke
      Produktion: Jellyfish Animation

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 16.10.20
      18:15 - 18:35 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2020