• 10.05.2020
      15:45 Uhr
      Belle und Sebastian 52-teilige französisch-kanadische 2D-Animationsserie 2017 | KiKA
       

      10. Das Geheimnis der Hütte
      18. Bergsteiger in Not
      19. Der beste Hütehund der Welt
      20. Der namenlose Gipfel

      Sonntag, 10.05.20
      15:45 - 16:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      10. Das Geheimnis der Hütte
      18. Bergsteiger in Not
      19. Der beste Hütehund der Welt
      20. Der namenlose Gipfel

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      "Belle und Sebastian" ist eine 52-teilige französisch-kanadische Animationsserie im 2D-Stil, die auf der Idee und den Büchern von Cécile Aubray basiert. Sie schildert die Geschichte eines zehnjährigen Waisenjungen und seiner ihm zugelaufenen Hündin Belle. Bereits in den 1960er Jahren wurde der Stoff als Schwarzweiß-Serie in Frankreich verfilmt. Er wurde 15 Jahre später als japanische Zeichentrickserie adaptiert. Gaumont produzierte 2013 und 2015 zwei opulente Kinospielfilme mit Félix Bossuet als Sebastian in der Hauptrolle.
      Die Geschichten von "Belle und Sebastian" spielen vor dem beeindruckenden Panorama der französischen Alpen, wo Sebastian von einem alten Bergbauern und seiner Enkelin aufgenommen wurde. Eines Tages findet der Junge hoch oben in den Bergen einen riesigen streunenden Pyrenäenberghund und nimmt "die Bestie" gegen den Willen der Bergbewohner mit nach Hause.
      10. Das Geheimnis der Hütte
      Ausgerechnet an seinem Geburtstag erfährt Sebastian, dass die Hütte, in der er geboren wurde, abgerissen werden soll. Adèle heckt mit Belle einen Plan aus, um das zu verhindern.
      Bürgermeisterin Helena hat große Pläne. Sie will auf dem Grundstück der Hütte ein Hotel errichten. Als ihre Tochter Adèle davon erfährt, hilft sie heimlich Sebastian. Sie versucht Helena mit Belles Hilfe in die Hütte zu lotsen, wo sie auf Sebastian treffen soll.
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produktion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS
      18. Bergsteiger in Not
      Der berühmte Bergsteiger Marc zeigt einem Wanderer eine schwierige Tour. Die beiden stecken fest. Der Wanderer erschreckt sich vor Belle und flieht. Dabei lässt er Marc am Berg zurück.
      Sebastian tut, was er kann, um Marc zu helfen. Doch es ist schwierig, denn Marc hat sich den Fuß verletzt. Belle rennt ins Dorf, um Hilfe zu holen. Inzwischen ist auch der verängstigte Bergsteiger in Robertas Wirtshaus angekommen.
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produktion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS
      19. Der beste Hütehund der Welt
      Sebastian bietet Amadeus und Gabriel Belle als Hütehund an. Doch Belle erfüllt ihre Aufgabe nur lustlos. Das bringt Sebastian ganz schön viel Häme ein. Doch Belle hat einen Grund.
      Amadeus und Gabriel haben Ivan versprochen seine Schafe zu hüten, doch ohne Hund ist das nicht einfach. Belle soll ihnen helfen, aber sie rennt laufend weg. Sebastian ist wütend auf sie, aber dann merkt er, dass irgendetwas nicht stimmt. Die Schafe verschwinden.
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produktion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS
      20. Der namenlose Gipfel
      Sebastian hat vor, den "namenlosen Gipfel" zu erklimmen, dieser bekäme dann seinen Namen. Von Großvater César erfährt er, dass dessen bester Freund Nino beim namenlosen Gipfel einst verschwand.
      César verbietet ihm natürlich die Besteigung. Aber Sebastian hält das nicht auf. Er hat sich in den Kopf gesetzt, dass der Gipfel nach ihm und Belle benannt wird. Als sie sich heimlich auf den Weg machen, folgen ihnen Angelina und César, der außer sich ist vor Zorn.
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produk

      tion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 10.05.20
      15:45 - 16:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.04.2020