• 24.12.2019
      18:15 Uhr
      Belle und Sebastian 52-teilige französisch-kanadische 2D-Animationsserie 2017 | KiKA
       

      39. Was ist los mit Belle?
      40. Schwindelerregend

      Dienstag, 24.12.19
      18:15 - 18:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      39. Was ist los mit Belle?
      40. Schwindelerregend

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      "Belle und Sebastian" ist eine 52-teilige französisch-kanadische Animationsserie im 2D-Stil, die auf der Idee und den Büchern von Cécile Aubray basiert. Sie schildert die Geschichte eines zehnjährigen Waisenjungen und seiner ihm zugelaufenen Hündin Belle. Bereits in den 1960er Jahren wurde der Stoff als Schwarzweiß-Serie in Frankreich verfilmt. Er wurde 15 Jahre später als japanische Zeichentrickserie adaptiert. Gaumont produzierte 2013 und 2015 zwei opulente Kinospielfilme mit Félix Bossuet als Sebastian in der Hauptrolle.
      Die Geschichten von "Belle und Sebastian" spielen vor dem beeindruckenden Panorama der französischen Alpen, wo Sebastian von einem alten Bergbauern und seiner Enkelin aufgenommen wurde. Eines Tages findet der Junge hoch oben in den Bergen einen riesigen streunenden Pyrenäenberghund und nimmt "die Bestie" gegen den Willen der Bergbewohner mit nach Hause.
      39. Was ist los mit Belle?
      Bei einer waghalsigen Klettertour hat Belle einen Stein auf den Kopf bekommen. Sie verhält sich danach seltsam, scheint das Gedächtnis verloren zu haben. Sebastian ist verzweifelt.
      Belle erkennt weder ihn noch sonst jemanden, knurrt und macht sich alle zum Feind. Großvater erzählt, dass der alte Paul einst das Gedächtnis verloren hatte. Es kam wieder durch ständiges Wachrufen von Erinnerungen. Vielleicht die einzige Chance Belle zu heilen?
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produktion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS
      40. Schwindelerregend
      Sebastian wettet mit Amadeus, dass er die Gletscherspalte bei den sogenannten "3 Banditen" überwindet. Als er dort über die Leiter in den Abgrund blickt, erfasst ihn ein unsagbarer Schwindel.
      Irritiert bricht Sebastian das Vorhaben ab. Er erfährt von Großvater, dass es sich um ein bekanntes Bergsteigerleiden handelt, das jeden treffen kann. Sebastian hat versprochen am nächsten Tag wieder anzutreten, doch der Schwindel kehrt zurück. Bleibt er für immer?
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produktion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 24.12.19
      18:15 - 18:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2019