• 11.09.2019
      17:40 Uhr
      Belle und Sebastian 52-teilige französisch-kanadische 2D-Animationsserie 2017 | KiKA
       

      15. Saint Martin wird berühmt
      16. Spuk im Gasthof

      Mittwoch, 11.09.19
      17:40 - 18:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      15. Saint Martin wird berühmt
      16. Spuk im Gasthof

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ZDF
      "Belle und Sebastian" ist eine 52-teilige französisch-kanadische Animationsserie im 2D-Stil, die auf der Idee und den Büchern von Cécile Aubray basiert. Sie schildert die Geschichte eines zehnjährigen Waisenjungen und seiner ihm zugelaufenen Hündin Belle. Bereits in den 1960er Jahren wurde der Stoff als Schwarzweiß-Serie in Frankreich verfilmt. Er wurde 15 Jahre später als japanische Zeichentrickserie adaptiert. Gaumont produzierte 2013 und 2015 zwei opulente Kinospielfilme mit Félix Bossuet als Sebastian in der Hauptrolle.
      Die Geschichten von "Belle und Sebastian" spielen vor dem beeindruckenden Panorama der französischen Alpen, wo Sebastian von einem alten Bergbauern und seiner Enkelin aufgenommen wurde. Eines Tages findet der Junge hoch oben in den Bergen einen riesigen streunenden Pyrenäenberghund und nimmt "die Bestie" gegen den Willen der Bergbewohner mit nach Hause.
      15. Saint Martin wird berühmt
      Angelina muss die Schafe verkaufen, wenn nicht mehr Leute ihren Käse kaufen. Sebastian möchte mit einem Artikel in einem Reiseführer mehr Touristen anlocken. Aber Helena erfährt davon.
      Noch bevor Sebastian an den Verlag schreiben kann, hat Helena bereits einen Reisetester eingeladen, der Saint Martin berühmt machen soll. Aber ihre Vorstellungen von einem schönen Dorf kommen bei ihm nicht gut an. Zum Glück trifft er dann Belle und Sebastian.
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produktion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS
      16. Spuk im Gasthof
      Bei einem Unwetter findet Sebastian Unterschlupf im Gasthof bei Roberta. Belle muss draußen bleiben. Als Sebastian sie heimlich hereinholt und versteckt, glaubt Roberta sofort an einen Geist.
      In Zimmer 9 des Gasthofs soll es seit ewigen Zeiten spuken. Ein idealer Ort, um Belle zu verstecken, denn dort wird Roberta niemals nachsehen. Doch Sebastian hat Mühe Belle geheim zu halten, denn es kommen laute Geräusche aus dem Raum.
      Regie: Lionel Francois
      Buch: Jean-Phillipe Robin
      nach dem Buch "Belle et Sébastien" von Cécile Aubry
      Musik: Béatrice Martin / Renaud Bastien / HITnRUN
      Produktion: Gaumont Animation France / Groupe PVP Inc. Kanada in Zusammenarbeit mit ZDF / ZDF Enterprises GmbH / Ici Radio-Canada Télé / M6 Métropole Télévision / Piwi + / Knowledge:kids / VRT / RTS

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 11.09.19
      17:40 - 18:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.08.2019