• 26.09.2019
      10:40 Uhr
      Babar und die Abenteuer von Badou 130-teilige französisch-kanadische 3D-Animationsserie 2010-2013 | KiKA
       

      121. Die Schildkrötenblüten
      122. Im Dunst versunken

      Donnerstag, 26.09.19
      10:40 - 11:00 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      121. Die Schildkrötenblüten
      122. Im Dunst versunken

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= KiKA
      In der dritten Staffel von "Babar und die Abenteuer von Badou" erwarten den Zuschauer 26 neue, aufregende Geschichten. Ob geheimnisvolle Entdeckungen, sportliche Wettbewerbe oder mysteriöse Detektivgeschichten - eins ist gewiss: Auf König Babars Enkel Badou und seine Freunde wartet jeden Tag ein neues Abenteuer.
      Im Mittelpunkt steht Badou, der achtjährige Enkel von Babar, der mit seinen Großeltern, seinen Eltern und seinen besten Freunden im Königreich Celestville in der Nähe des Dschungels lebt. Badou erlebt jeden Tag aufs Neue aufregende Abenteuer, muss dabei ganz nebenbei Probleme lösen und findet immer wieder äußerst einfallsreiche Lösungen. Opa Babar ist dabei stets darauf bedacht, dass überlegt gehandelt und die alltäglich auftauchenden Schwierigkeiten selbständig gelöst werden.
      Natürlich stehen Badou bei seinen unterschiedlichen Erlebnissen seine besten Freunde zur Seite: Das Affenmädchen Chiku, Munroe, das Stachelschwein, Zawadi, das Zebra und Fitz, der Fuchs, mit denen er seine Abenteuer im Palast oder im Dschungel besteht. Nicht zuletzt müssen die Freunde die hinterhältigen Intrigen des zwielichtigen Botschafters Krokodilus verhindern oder sich gegen seine Neffen Theo und Dieter wehren. Wobei sich herausstellt, dass Theo nun nicht mehr der vom Onkel manipulierte Neffe ist, der er einmal war. Auf Badou wartet aber auch eine neue Bekanntschaft: Ayla. Die kleine, grüne Elefantin lebt in einem geheimen Tal, das einst von Königin Cleo gegründet wurde und das es zu beschützen gilt.
      Verpackt in spannende und humorvolle Geschichten - an denen auch die Eltern ihren Spaß haben - nehmen die Kinder emotional Anteil an Badous optimistischer, ungezwungener Art, mit den Dingen umzugehen. Missgeschicke werden durch Humor abgefangen und Konflikte werden zur Zufriedenheit aller (ausgenommen die der Antagonisten) gelöst.
      121. Die Schildkrötenblüten
      Badou und Fitz glauben, eine Wanderung mit Galopp wird öde und langweilig. Doch unter-wegs entdecken die Jungs, dass sie die alte Schildkröte falsch eingeschätzt haben.
      Badou und Fitz sind genervt vom grummeligen, alten Galopp, der es nicht ertragen kann, wenn die beiden Jungs lauthals vor seiner Grotte spielen. Als sie König Babar bei seiner Wanderung begleiten wollen, schließt sich, zu ihrem Missfallen, auch Galopp an. Die vier wandern zum Schattenfelsen. Dort wachsen die seltenen Schildkrötenblüten. Die Blütezeit der Blumen ist ein ausgesprochen seltenes Ereignis, denn sie blühen nur alle fünfzehn bis zwanzig Jahre. Die Wanderung ist Galopp sehr wichtig, denn er hat die Schildkrötenblüte noch nie verpasst. Als sich die agilen, kleinen Jungs endlich der bedächtigen, alten Schildkrö-te annähern, stehen sie dennoch vor einem großen Problem. Geröll versperrt ihnen den Weg. Zum Glück hat Badou einen fantfantischen Plan, wie sie den Weg fortsetzen und die Blüte noch rechtzeitig erleben können. Jetzt muss sich Galopp nur noch darauf einlassen.
      Sprecher - Babar: Eberhard Haar
      Sprecher - Badou: Benjamin Nicklaß
      Sprecherin - Chiku: Naomi Hadhad
      Sprecher - Munroe: Carlos Fanselow
      Sprecherin - Zawadi: Melissa Witez
      Sprecherin - Fitz: Carola Boetius
      Sprecher - Rhudi: Noah Liebscher
      Sprecherin - Ayla: Eva Meinecke
      Sprecher - Krokodilus: Frank Röth
      Sprecherin - Frau Strauß: Christin Marquitan
      Regie: Michael Stokes
      Buch: Michael Stokes / Louise Moon / Hugh Duffy / John van Bruggen / Bob Ardiel / Rose Tavelli / Christopher Panzner / Kathryn Walton Ward / Justine Cheynet / Sumira Dhawan / Dale Schott / Camille Vizzavona / Charles Henri Moarbes
      Produktion: Nelvana Limited / TeamTO Co-Produktion
      122. Im Dunst versunken
      Badou will seinen Opa mit einer neuen Blume überraschen und sorgt dadurch dafür, dass sich überall um den Palast herum schrecklich stinkende Blumen massenhaft vermehren.
      Badou und Chiku machen mit Frau Strauß einen Ausflug in den Sumpf. Dort entdeckt Badou eine wunderschön blühende Blume. Die er für seinen Opa, einen großen Blumenliebhaber, mitnehmen möchte.

      Doch Frau Strauß warnt Badou davor, die Blume mitzunehmen. Es kann problematisch sein, eine Pflanzenart außerhalb ihrer natürlichen Umgebung anzupflanzen. Aber Badou steckt trotzdem heimlich ein Samenkorn ein und sät es im Palastgarten aus. Sehr schnell wächst daraus eine wunderschöne Blume. Doch diese Blume hat es in sich. Sie verströmt einen fauligen Dunst, der nicht nur unerträglich stinkt, sondern die Elefanten schrecklich niesen lässt. König Babar lässt den Palast räumen. Doch bevor der Dunst und Gestank Celestville erreicht, muss ganz schnell etwas geschehen.
      Sprecher - Babar: Eberhard Haar
      Sprecher - Badou: Benjamin Nicklaß
      Sprecherin - Chiku: Naomi Hadhad
      Sprecher - Munroe: Carlos Fanselow
      Sprecherin - Zawadi: Melissa Witez
      Sprecherin - Fitz: Carola Boetius
      Sprecher - Rhudi: Noah Liebscher
      Sprecherin - Ayla: Eva Meinecke
      Sprecher - Krokodilus: Frank Röth
      Sprecherin - Frau Strauß: Christin Marquitan
      Regie: Michael Stokes
      Buch: Michael Stokes / Louise Moon / Hugh Duffy / John van Bruggen / Bob Ardiel / Rose Tavelli / Christopher Panzner / Kathryn Walton Ward / Justine Cheynet / Sumira Dhawan / Dale Schott / Camille Vizzavona / Charles Henri Moarbes
      Produktion: Nelvana Limited / TeamTO Co-Produktion

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 26.09.19
      10:40 - 11:00 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.08.2019