• 15.04.2019
      19:00 Uhr
      Arthur und die Freunde der Tafelrunde 52-teilige französisch-deutsche 3D-CGI-Animationsabenteuerserie 2018 | KiKA Mediathek
       

      47. Der Drache der Tafelrunde
      48. Der Ritter aus der Fremde

      Montag, 15.04.19
      19:00 - 19:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      47. Der Drache der Tafelrunde
      48. Der Ritter aus der Fremde

       

      Zielgruppe= 6
      LizenzInhaber= ARD /SWR
      In einer Zeit, als Magie und Zauberei noch allgegenwärtig sind, werden der Waisenjunge Arthur und seine Freunde Tristan, Gawain und Sagramor am Hofe von Camelot zu Rittern ausgebildet. Zusammen mit Prinzessin Guinevere bilden sie einen Freundschaftsbund namens « die Tafelrunde ». Sie beschützen ihren König Uther vor seinen unzähligen Feinden und verhindern, dass das Zauberschwert „Excalibur“ in die falschen Hände gerät. Sie träumen davon, einst mit dem Ritterschlag belohnt zu werden, doch ihre Heldentaten bleiben stets ungewürdigt.
      Arthurs Mentor, der Zauberer Merlin, lehrt sie, die magische Welt der Kobolde, Feen, Drachen, Riesen und Einhörner zu schützen.
      Info: Inspiriert von der klassischen Artus-Sage, erzählt « Arthur und die Freunde der Tafelrunde » die spannenden Abenteuer des jungen Arthur. In einer strengen, höfischen Welt des Mittelalters, entwickeln die Freunde der Tafelrunde ihre eigenen Werte und kämpfen für ihre Ideale: Gerechtigkeit, Gleichheit und Solidarität. Den Ränkespielen und dem selbstsüchtigem Verhalten von König Uther und dessen Feinden setzen sie ihre Diplomatie und ihr … entgegen.
      47. Der Drache der Tafelrunde
      Als Merlin und Arthur dabei sind, mit Excalibur Mondstrahlen zu ernten, verliert das heilige Schwert Britanniens unerklärlicherweise seinen Schutzglanz. Es wird zerbrechlich wie Glas. Zeitgleich taucht in Camelot ein niedliches Wesen auf - ein Monddrache. Gawain und Sagramor finden es so süß, dass sie es sofort zum Haustier der Tafelrunde machen wollen. Doch der Drache ist durch einen Unfall entstanden - aus dem Feueratem Excaliburs und einer Maus. Und er ist in der Lage, noch weitere Dinge zu absorbieren, um deren Fähigkeiten zu übernehmen: zum Beispiel eine Krähe - oder Tristan!
      Regie: Jean-Luc François
      Buch: Matthieu Chevallier / Norgan Navarro / Jonathan Larabie
      Produktion: Blue Spirit Productions / TéléeToon / Canal+ Family /Telepool / ARD / SWR
      48. Der Ritter aus der Fremde
      Camelot bekommt edlen Besuch: Hugo Capet, Sohn von Hugo dem Großen, Herzog der Franken. Anders als die Freunde der Tafelrunde ist Hugo kein Teamplayer. Als Ulfin Hugo und die Freunde der Tafelrunde bittet, einen Oger zu vertreiben, zeigt sich, wie unterschiedlich die Werte in diesem Team sind. Während Hugo das Problem im Alleingang und mit Kampf lösen will, suchen Arthur und seine Freunde nach einer friedlichen Lösung. Es scheint, als sei der Oger dabei der lachende Dritte, bis sich die ungleichen Freunde endlich zusammenraufen …
      Regie: Jean-Luc François
      Buch: Matthieu Chevallier / Norgan Navarro / Jonathan Larabie
      Produktion: Blue Spirit Productions / TéléeToon / Canal+ Family /Telepool / ARD / SWR

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 15.04.19
      19:00 - 19:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.04.2019