• 19.04.2019
      16:35 Uhr
      Anna auf der Alm 5-teilige deutsche Dokumentation 2018 | KiKA Mediathek
       

      Anna begleitet die Sennerin der Steineralm über den Sommer und begegnet Menschen rund um das Thema Alm.
      Drehorte: Berchtesgadener Land, Piding, Steineralm und Umgebung
      5. Abschied nehmen

      Freitag, 19.04.19
      16:35 - 17:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Anna begleitet die Sennerin der Steineralm über den Sommer und begegnet Menschen rund um das Thema Alm.
      Drehorte: Berchtesgadener Land, Piding, Steineralm und Umgebung
      5. Abschied nehmen

       

      Zielgruppe= 7
      LizenzInhaber= ARD / BR
      Anna begleitet die Sennerin der Steineralm über den Sommer und begegnet Menschen rund um das Thema Alm.
      Drehorte: Berchtesgadener Land, Piding, Steineralm und Umgebung
      5. Abschied nehmen
      Annas Abenteuer auf der Alm geht langsam zu Ende. Bevor die Kühe wieder ins Tal getrieben werden und den Winter auf Katis Bauernhof verbringen, genießen alle die letzten Tage in den Bergen. Anna kommt dabei noch einmal ordentlich ins Schwitzen. Sie soll Holz organisieren. Zum Glück hat sie Förster Christian kennengelernt, der ihr dabei hilft. Dann trifft Anna noch einmal die Murmeltierforscherin Steffi und ein besonders mutiges Murmeltier aus der Nähe. Stierkälber Xaver und Anton verlassen schon vorzeitig die Alm: Anna gelingt noch ein letzter Schnappschuss mit ihrer Kamera und muss ein Tränchen verdrücken. Bei einer Bastelstunde zeigt Sennerin Kati der Reporterin, wie man die Rosen für den Kuhschmuck beim Almabtrieb bastelt. Und dann heißt es packen und Abschied nehmen: von den Bergen, den Tieren und der Steineralm.
      Anna verbringt einen Sommer auf der Alm - zusammen mit Hüttenhund Lukki, den Kühen, Kälbern, Hühnern, Enten und vielen anderen Überraschungsgästen. Aber Anna ist nicht zum Vergnügen hier. Sie hilft Sennerin Kati bei der Arbeit. Dazu gehört Kühe hüten und melken, den Stall ausmisten, Heu machen und die zahlreichen Besucher versorgen, die nach einer Wanderung hungrig und durstig sind. Ganz schön anstrengend.
      Aber neben harter Arbeit bleibt auch Zeit für Spaß und Freizeit. Anna lernt Friedi kennen, einen der weltbesten Slackliner, der sie in die Seilakrobatik einführt. Und mit Naturforscherin Steffi beobachtet sie putzige Murmeltiere bei ihren Turnübungen auf den Berghängen. Und mit Förster Christian und Jagdhund Nira macht sich Anna auf Spurensuche im Bergwald. Jeden Tag erwartet die Nachwuchs-Sennerin ein neues Abenteuer. Und mit den jungen Kälbern und Enten hat immer viel zu lachen.
      Drehorte: Berchtesgadener Land, Piding, Steineralm und Umgebung
      Regie: Christiane Streckfuß / Sylvia Obst u.a.
      Produktion: Text und Bild Medienproduktion GmbH & Co. KG im Auftrag des Bayerischen Rundfunks

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.04.2019