• 16.04.2019
      16:35 Uhr
      Anna auf der Alm 5-teilige deutsche Dokumentation 2018 | KiKA Mediathek
       

      Anna begleitet die Sennerin der Steineralm über den Sommer und begegnet Menschen rund um das Thema Alm.
      Drehorte: Berchtesgadener Land, Piding, Steineralm und Umgebung
      2. Der Räuber im Hühnerhaus

      Dienstag, 16.04.19
      16:35 - 17:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Anna begleitet die Sennerin der Steineralm über den Sommer und begegnet Menschen rund um das Thema Alm.
      Drehorte: Berchtesgadener Land, Piding, Steineralm und Umgebung
      2. Der Räuber im Hühnerhaus

       

      Zielgruppe= 7
      LizenzInhaber= ARD / BR
      Anna begleitet die Sennerin der Steineralm über den Sommer und begegnet Menschen rund um das Thema Alm.
      Drehorte: Berchtesgadener Land, Piding, Steineralm und Umgebung
      2. Der Räuber im Hühnerhaus
      Am zweiten Tag auf der Steineralm bekommt Anna von Sennerin Kati das Melken gezeigt. Bald muss sie das alleine können. Einen Teil der Milch kriegen die Kälber. Das Füttern von Xaver und seinen Geschwisterchen übernimmt Anna nur zu gerne. Dann lernt sie Slackliner Friedi kennen. Der Seilakrobat bringt ihr bei, wie man auf einem gespannten Band balanciert. Er selbst ist in den Bergen auf der Suche nach einem geeigneten Ort für eine Highline: also eine Slackline in hunderten Metern Höhe. In ein paar Wochen soll das Spektakel stattfinden. Aber zunächst gibt es ein böses Erwachen: ein Raubtier hat im Hühnerkäfig zugeschlagen. Die Suche nach dem Täter beginnt.
      Anna verbringt einen Sommer auf der Alm - zusammen mit Hüttenhund Lukki, den Kühen, Kälbern, Hühnern, Enten und vielen anderen Überraschungsgästen. Anna ist nicht zum Vergnügen hier. Sie möchte herausfinden, wie hart die Arbeit auf einer Almhütte ist und hilft Sennerin Kati, wo sie nur kann. Dazu gehört Kühe hüten und melken, den Stall ausmisten, Heu und Schwende machen und zahlreiche Besucher versorgen, die nach einer Wanderung hungrig und durstig sind. Da kommt Anna ganz schön außer Puste.
      Aber neben der Arbeit bleibt auch Zeit für Spaß. Anna lernt Friedi kennen, einen der weltbesten Slackliner. Er bringt der Reporterin bei, wie man auf einem schmalen gespannten Band balanciert. Mit Naturforscherin Steffi beobachtet Anna putzige Murmeltiere bei ihren Turnübungen auf den Berghängen und erfährt spannende Infos über das Leben der Bergbewohner. Und mit Förster Christian und Jagdhund Nira macht sich Anna auf Spurensuche im Bergwald. Jeden Tag wartet auf die Nachwuchs-Sennerin ein neues Abenteuer.
      Drehorte: Berchtesgadener Land, Piding, Steineralm und Umgebung
      Regie: Christiane Streckfuß / Sylvia Obst u.a.
      Produktion: Text und Bild Medienproduktion GmbH & Co. KG im Auftrag des Bayerischen Rundfunks

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.04.2019