• 15.01.2012
      13:25 Uhr
      Fortsetzung folgt - Die Dokumentation das Doku-Magazin, Deutschland 2002-2011 | KiKA
       

      Lenas Marathon zu Pferd - 80 km an einem Tag
      Distanzreiten ist ein Ausdauersport, bei dem man eine große Entfernung so schnell wie möglich reiten muss. Die 14jährige Lena aus Potsdam trainiert seit zwei Jahren mit ihrem Pferd "Catalano".

      Sonntag, 15.01.12
      13:25 - 13:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Kinderprogramm Stereo

      Lenas Marathon zu Pferd - 80 km an einem Tag
      Distanzreiten ist ein Ausdauersport, bei dem man eine große Entfernung so schnell wie möglich reiten muss. Die 14jährige Lena aus Potsdam trainiert seit zwei Jahren mit ihrem Pferd "Catalano".

       

      Stab und Besetzung

      Buch Nicole Volpert
      Regie Nicole Volpert

      Nun ist es so weit: Sie nimmt an den Deutschen Meisterschaften der Distanzreiter teil und wird ihren ersten 80km Distanzritt bewältigen. Lena und Julia Bauereiß, ihre Trainerin, mussten früh aufstehen, um alle Vorbereitungen zu treffen, - ihnen und den Pferden steht eine lange Reise zum Wettkampf-Ort bevor. Catalano ist nicht sonderlich begeistert seine Reisegamaschen anzuziehen und in den Pferdeanhänger zu steigen. Lena wird nervös, denn nur wenn Catalano einen entspannten und gesunden Eindruck hinterlässt, dürfen sie überhaupt am Wettkampf teilnehmen. Gleich nach der Ankunft auf dem Turnier-Gelände wartet eine tierärztliche Vorkontrolle auf sie. Zum Glück hat Catalano die fünfstündige Reise jedoch gut überstanden. Catalano's Werte sind perfekt, die ersehnte Startnummer wird erteilt. Bei einem Distanzritt wird die Wettkampf-Strecke genau vorgegeben und so gibt es vor dem Start noch eine Streckenbesprechung im Festzelt. Man muss gut Karten lesen können. Jeder Umweg kostet Zeit und gewonnen hat jener Reiter, der die 80 km am schnellsten schafft. Doch auch hier gilt: Ein zu erschöpftes oder gar verletztes Pferd führt zum Ausschluss aus dem Rennen. Auf der gesamten Strecke müssen sich die Tiere von den Tierärzten checken lassen. Und nur diese entscheiden darüber, ob weiter geritten werden darf oder nicht. Das hügelige Gelände und der steinige Boden stellt das junge Team aus dem brandenburgischen Flachland richtig auf die Probe. Zudem brennt die Sonne unerbittlich. Lena muss sich extrem konzentrieren, damit Catalano nicht stürzt. Trotz ihrer eigenen Erschöpfung, motiviert Lena ihr Pferd immer wieder zum Weiterlaufen. Den steilsten Anstieg auf dem letzten Streckenabschnitt, läuft sie sogar, um Catalano zu schonen. Doch: Werden sie innerhalb der vorgegebenen Zeit ins Ziel kommen?

      Die Dokumentationen zeigen außergewöhnliche Schicksale und spannende Herausforderungen von Kindern und Jugendlichen.

      Wird geladen...
      Sonntag, 15.01.12
      13:25 - 13:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Kinderprogramm Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.07.2022