• 24.01.2019
      01:35 Uhr
      Mankells Wallander - Inkasso Spielfilm Schweden / Deutschland 2010 (Indrivaren) | hr-fernsehen
       

      Eine junge Frau wird in ihrer Wohnung erschlagen und ausgeraubt. Die Spur führt zu ihrem verschuldeten Exfreund, einem Türsteher. Bei den Ermittlungen bemerkt der Polizeianwärter Pontus, dass seine Kollegin nervös wird. Isabell trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum: Einer der Verdächtigen in diesem Fall hat ein Druckmittel gegen sie in der Hand. Kommissar Wallander hält große Stücke auf die fähige junge Polizistin, deren Loyalität zu ihrem väterlichen Vorgesetzten einer harten Belastungsprobe ausgesetzt wird.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24.01.19
      01:35 - 03:00 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Eine junge Frau wird in ihrer Wohnung erschlagen und ausgeraubt. Die Spur führt zu ihrem verschuldeten Exfreund, einem Türsteher. Bei den Ermittlungen bemerkt der Polizeianwärter Pontus, dass seine Kollegin nervös wird. Isabell trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum: Einer der Verdächtigen in diesem Fall hat ein Druckmittel gegen sie in der Hand. Kommissar Wallander hält große Stücke auf die fähige junge Polizistin, deren Loyalität zu ihrem väterlichen Vorgesetzten einer harten Belastungsprobe ausgesetzt wird.

       

      Bei einem Raubüberfall wird die Kampfsportlerin Therese Petterson (Josefine Tengblad) in der eigenen Wohnung tödlich verletzt. Rasch fällt der Verdacht auf ihren Exfreund Fabian Lindberg (Fredrik Hiller). Der zwielichtige Türsteher, wegen seiner Spielleidenschaft verschuldet, hat Therese schon mehrfach bestohlen.

      Bei den Ermittlungen im Milieu der Kampfsportler wird die Polizeianwärterin Isabell (Nina Zanjani) unversehens von ihrer dunklen Vergangenheit eingeholt. Der Kickboxer Patrik Lippowski (Emil Forselius) kennt sie offenbar recht gut - aber warum spricht er sie als Rebekka an? Auf Drängen ihres Partners Pontus (Sverrir Gudnason) rückt Isabell mit der Sprache heraus. Patrik war ihr früherer Geliebter. Das Problem ist aber dessen psychopathischer Bruder Leo (David Dencik), der sie dazu erpresste, für Patrik Drogen ins Gefängnis zu schmuggeln. Falls Kommissar Wallander (Krister Henriksson) davon erführe, wäre Isabells Polizeilaufbahn jäh beendet.

      Pontus deckt seine Kollegin, die jedoch mehr und mehr unter Druck gerät. Patrik ist noch immer in seine Exfreundin verliebt und will mit Gewalt den Kontakt wiederherstellen. Die beiden jungen Polizisten schweben in größter Gefahr, denn sie ahnen noch nicht, dass Patrik und sein verrückter Bruder auch in den Mord an Therese verwickelt sind. Als Patrik vor ihrer Haustüre erschossen wird, gerät Isabell nicht nur unter Mordverdacht - ihr schlimmster Albtraum scheint wahr zu werden.

      In diesem atmosphärischen Schwedenkrimi nach einer Geschichte von Henning Mankell ermittelt der Kommissar im Milieu der Kampfsportler und Inkassoschläger. Während seine jungen Kollegen sich auf ein gewagtes Spiel einlassen, ist Wallander selbst als Ersatzvater gefragt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24.01.19
      01:35 - 03:00 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.02.2019