• 22.09.2022
      21:00 Uhr
      Friso sucht die Freiheit: Pilot im Rollstuhl hr-fernsehen Mediathek
       

      "Freiheit beginnt im Kopf!" Davon ist Christian Thiel überzeugt. Er ist 19 Jahre alt, als er nach einem schweren Motorradunfall aus dem Koma erwacht und seine Beine nicht mehr spürt. "Bis ich auch mit meinem Kopf im Rollstuhl angekommen bin, hat es fast zwei Jahre gedauert." "Heute weiß ich, dass ich keine Beine brauche, um meine Ziele zu erreichen, sondern meinen Kopf."
      Freiheit im Kopf - wie funktioniert das? Das will hr-Reporter Friso Richter in der neuen Folge von "Friso sucht die Freiheit" herausfinden.

      Donnerstag, 22.09.22
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      "Freiheit beginnt im Kopf!" Davon ist Christian Thiel überzeugt. Er ist 19 Jahre alt, als er nach einem schweren Motorradunfall aus dem Koma erwacht und seine Beine nicht mehr spürt. "Bis ich auch mit meinem Kopf im Rollstuhl angekommen bin, hat es fast zwei Jahre gedauert." "Heute weiß ich, dass ich keine Beine brauche, um meine Ziele zu erreichen, sondern meinen Kopf."
      Freiheit im Kopf - wie funktioniert das? Das will hr-Reporter Friso Richter in der neuen Folge von "Friso sucht die Freiheit" herausfinden.

       

      „Freiheit beginnt im Kopf!“ Davon ist Christian Thiel überzeugt. Er ist 19 Jahre alt, als er nach einem schweren Motorradunfall aus dem Koma erwacht und seine Beine nicht mehr spürt. „Bis ich auch mit meinem Kopf im Rollstuhl angekommen bin, hat es fast zwei Jahre gedauert.“ „Heute weiß ich, dass ich keine Beine brauche, um meine Ziele zu erreichen, sondern meinen Kopf.“

      Freiheit im Kopf - wie funktioniert das? Das will hr-Reporter Friso Richter in der neuen Folge von „Friso sucht die Freiheit“ herausfinden. In der Sendung ist er mit seinem Motorrad unterwegs in Deutschland, um Menschen zu finden, die ihre persönliche Freiheit leben. Christian lässt sich von fast nichts aufhalten. „Geht nicht, gibt’s nicht“, sagt er immer. Mit seiner ungewöhnlich starken Willenskraft schafft er es sogar, seinen Pilotenschein zu machen.

      Hier kann er seinen Rollstuhl am Boden lassen und sich frei fühlen. Das Flugzeug steuert er nur mit seinen Händen. Ohne Flügel wären viele Orte für ihn unerreichbar: „Wälder, Burgen, der „Herkules“ - hier käme ich mit meinem Rolli niemals hoch. In meinem Cockpit kann ich auf alles runterschauen und muss nicht immer nur nach oben gucken. Das bedeutet Freiheit für mich!“

      „Die meisten Grenzen sind in unseren Köpfen“, sagt Christian, der schon mit dem Handbike quer durch Europa bis nach Athen gefahren ist, Fallschirm springt oder Ski fährt, sogar Motorrad fährt er wieder, „nur eben ohne Haxen“, wie er lachend erzählt. Kann Friso von Christian lernen, die Freiheit im Kopf zu leben und Grenzen zu überwinden?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2022