• 08.05.2022
      20:25 Uhr
      Tatort: Marlon Fernsehfilm Deutschland 2022 | Das Erste
       

      Der neunjährige Marlon wird in seiner Schule tot aufgefunden. Er wurde die Treppe hinuntergestoßen und zeigt Spuren eines vorangegangenen Kampfes. Lena Odenthal und Johanna Stern bemerken bald, dass dieser Todesfall in der Schule ambivalente Reaktionen hervorruft: Marlons auffälliges Verhalten machte ihn zum Außenseiter, der seine Lehrer, die eigenen Eltern und auch die der Mitschüler an ihre Grenzen brachte. Für die Kommissarinnen ist es bedrückend, dass in Marlons Umgebung fast mehr Erleichterung als Trauer über seinen Tod zu spüren ist.

      Sonntag, 08.05.22
      20:25 - 21:55 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 20:20

      Der neunjährige Marlon wird in seiner Schule tot aufgefunden. Er wurde die Treppe hinuntergestoßen und zeigt Spuren eines vorangegangenen Kampfes. Lena Odenthal und Johanna Stern bemerken bald, dass dieser Todesfall in der Schule ambivalente Reaktionen hervorruft: Marlons auffälliges Verhalten machte ihn zum Außenseiter, der seine Lehrer, die eigenen Eltern und auch die der Mitschüler an ihre Grenzen brachte. Für die Kommissarinnen ist es bedrückend, dass in Marlons Umgebung fast mehr Erleichterung als Trauer über seinen Tod zu spüren ist.

       

      Stab und Besetzung

      Sandra Bianchi Juliane Fisch
      Peter Becker Peter Espeloer
      Steffen Janson Markus Lerch
      Dr. Hakan Özcan Kailas Mahadevan
      Anton Leu Ludwig Trepte
      Edith Keller Annalena Schmidt
      Pit Stanovic Finn Lehmann
      Oliver Ritter Urs Jucker
      Gesa Janson Julischka Eichel
      Madita Ritter Hanna Lazarakopoulos
      Marlon Janson Lucas Herzog
      Lena Odenthal Ulrike Folkerts
      Johanna Stern Lisa Bitter
      Regie Isabel Braak
      Kamera Jürgen Carle
      Musik Dürbeck & Dohmen
      Buch Karlotta Ehrenberg

      Der neunjährige Marlon wird in seiner Schule tot aufgefunden. Er wurde die Treppe hinuntergestoßen und zeigt Spuren eines vorangegangenen Kampfes. Lena Odenthal und Johanna Stern bemerken bald, dass dieser Todesfall in der Schule ambivalente Reaktionen hervorruft: Marlons auffälliges Verhalten machte ihn zum Außenseiter, der seine Lehrer, die eigenen Eltern und auch die der Mitschüler an ihre Grenzen brachte. Für die Kommissarinnen ist es bedrückend, dass in Marlons Umgebung fast mehr Erleichterung als Trauer über seinen Tod zu spüren ist.

      Umso mehr sind Lena und Johanna bei ihren Ermittlungen auf Marlons einzigen Freund Pit und auf seinen einzigen Verbündeten unter den Erwachsenen, den Sozialarbeiter Anton Leu, angewiesen. Stück für Stück rekonstruieren die Kommissarinnen die letzten Tage eines Jungen, der mit seinen eigenen Affekten nicht zurechtkam und den nicht wenige am liebsten loswerden wollten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.07.2022