• 15.11.2018
      22:45 Uhr
      Nuhr gerecht von und mit Dieter Nuhr - ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" | Das Erste
       

      Was ist gerecht? Darüber lässt sich prima streiten. Auf jeden Fall fühlen sich alle ungerecht behandelt. Die, die etwas besitzen, glauben, dass sie zu viel abgeben müssen. Und die, die nichts haben, sind der festen Überzeugung, zu wenig zu erhalten. Am Ende ist wenigstens die gefühlte Ungerechtigkeit gerecht verteilt. Lässt sich Ungerechtigkeit verhindern? Dieter Nuhr wird genau das klären. "Nuhr gerecht" ist ein Comedy-Special über Gerechtigkeit in Natur, Gesellschaft, Politik und Sport. 45 Minuten gerecht verteilter Pointen über ein ewiges Thema. Von und mit Dieter Nuhr.

      Donnerstag, 15.11.18
      22:45 - 23:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Was ist gerecht? Darüber lässt sich prima streiten. Auf jeden Fall fühlen sich alle ungerecht behandelt. Die, die etwas besitzen, glauben, dass sie zu viel abgeben müssen. Und die, die nichts haben, sind der festen Überzeugung, zu wenig zu erhalten. Am Ende ist wenigstens die gefühlte Ungerechtigkeit gerecht verteilt. Lässt sich Ungerechtigkeit verhindern? Dieter Nuhr wird genau das klären. "Nuhr gerecht" ist ein Comedy-Special über Gerechtigkeit in Natur, Gesellschaft, Politik und Sport. 45 Minuten gerecht verteilter Pointen über ein ewiges Thema. Von und mit Dieter Nuhr.

       

      Was ist gerecht? Darüber lässt sich prima streiten. Auf jeden Fall fühlen sich alle ungerecht behandelt. Die, die etwas besitzen, glauben, dass sie zu viel abgeben müssen. Und die, die nichts haben, sind der festen Überzeugung, zu wenig zu erhalten. Am Ende ist wenigstens die gefühlte Ungerechtigkeit gerecht verteilt.

      Sind wir ehrlich: Wenn jemand behauptet, etwas wäre ungerecht, dann will er meistens mehr für sich. Das geht schon im Sandkasten los, wo nur selten geheult wird, weil gerechtigkeitsethische Kategorien nicht eingehalten werden. Es geht nicht um aristotelische Gerechtigkeit als Bürgertugend. Es geht um die Schippe. Und dann wird mit Recht kraftvoll zugeschlagen.

      Vieles ist im Leben ungerecht verteilt: Schönheit, Reichtum, Körpergröße, Gesundheit. Eigentlich alles! Was kann man dagegen tun? Wenig. Wir versuchen doch schon alles.

      Lässt sich Ungerechtigkeit verhindern? Dieter Nuhr wird genau das klären. Und er weist daraufhin, dass in der Neuzeit immerhin schon einiges erreicht wurde! Bei uns können oft Lahme sehen und Blinde gehen. Dennoch bleibt noch viel zu tun!

      "Nuhr gerecht" ist ein Comedy-Special über Gerechtigkeit in Natur, Gesellschaft, Politik und Sport. 45 Minuten gerecht verteilter Pointen über ein ewiges Thema. Von und mit Dieter Nuhr.

      ___

      ARD-Themenwoche 2018 "Gerechtigkeit"

      Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft - darum geht es in der ARD-Themenwoche vom 11. bis 17. November 2018. "Gerechtigkeit ist ein Thema, das alle angeht", so NDR-Intendant Lutz Marmor, dessen Sender in diesem Jahr federführend für die Themenwoche ist. Volker Herres, Programmdirektor des Ersten, erklärt: "Eine Gesellschaft hält nur zusammen, wenn jeder sich in seiner Würde gerecht behandelt fühlt."
      Alle Fernseh- und Radioprogramme sowie die Online-Angebote der ARD beschäftigen sich vielfältig mit dem Thema und laden zur Diskussion ein. Die Genres reichen von dokumentarisch bis fiktional, von informativ und investigativ bis unterhaltsam und spielerisch. Die ARD-Themenwoche gibt es seit 2006 - ihr Ziel ist es, gesellschaftlich relevante Fragen breit und vielfältig aufzunehmen, viele Menschen damit zu erreichen und nachhaltig eine öffentliche, sachliche Diskussion anzustoßen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.12.2018