• 04.02.2011
      23:45 Uhr
      Mubarak - Ende einer Ära Das Erste
       

      Die Ära Mubarak begann vor 30 Jahren. Der ägyptische Präsident: ein geschätzter Freund des Westens, ein verlässlicher Verbündeter gegen islamistischen Terror, ein unumgänglicher Vermittler im Nahost-Konflikt.

      Freitag, 04.02.11
      23:45 - 00:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

      Die Ära Mubarak begann vor 30 Jahren. Der ägyptische Präsident: ein geschätzter Freund des Westens, ein verlässlicher Verbündeter gegen islamistischen Terror, ein unumgänglicher Vermittler im Nahost-Konflikt.

       

      Er hat das Land industriell und wirtschaftlich modernisiert, aber dabei werden die Reichen reicher und die Armen ärmer. Für die Jugend Ägyptens bleiben keine Zukunftsperspektiven. Politische Opposition und freie Meinungsäußerung werden systematisch und gewaltsam unterdrückt, bis der Zorn der Ägypter Ende Januar endgültig explodiert. Der Aufstand erschüttert das ganze Land - und er hat vor allem eine Parole: Mubarak hau ab!

      Wird geladen...
      Freitag, 04.02.11
      23:45 - 00:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2018