• 24.12.2018
      23:30 Uhr
      Katholische Christmette aus der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin | Das Erste
       

      Die weihnachtliche Christmette an Heiligabend überträgt Das Erste in diesem Jahr aus der Berliner St. Hedwigs-Kathedrale mit Erzbischof Dr. Heiner Koch unter dem Motto "Kommet ihr Hirten". Chor und Orchester der St. Hedwigs-Kathedrale bringen die "Christkindlmesse" von Ignaz Reimann zu Gehör. Zum letzten Mal können die Zuschauer die Kathedrale in ihrer bisherigen Ausstattung erleben, bevor im nächsten Jahr der Umbau beginnt.

      Montag, 24.12.18
      23:30 - 00:45 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Die weihnachtliche Christmette an Heiligabend überträgt Das Erste in diesem Jahr aus der Berliner St. Hedwigs-Kathedrale mit Erzbischof Dr. Heiner Koch unter dem Motto "Kommet ihr Hirten". Chor und Orchester der St. Hedwigs-Kathedrale bringen die "Christkindlmesse" von Ignaz Reimann zu Gehör. Zum letzten Mal können die Zuschauer die Kathedrale in ihrer bisherigen Ausstattung erleben, bevor im nächsten Jahr der Umbau beginnt.

       

      Die weihnachtliche Christmette an Heilig Abend überträgt Das Erste in diesem Jahr aus der Berliner St. Hedwigs-Kathedrale mit Erzbischof Dr. Heiner Koch unter dem Motto "Kommet ihr Hirten". Chor und Orchester der St. Hedwigs-Kathedrale bringen die "Christkindlmesse" von Ignaz Reimann zu Gehör.
      Der Gottesdienst aus der katholischen Mutterkirche des Erzbistums Berlin stellt in diesem Jahr eine Besonderheit dar: Zum letzten Mal können die Zuschauer die Kathedrale in ihrer bisherigen Ausstattung erleben, bevor im nächsten Jahr der Umbau beginnt. Gleichzeitig wird erkennbar, wie das Innere der Kathedrale nach der Generalsanierung aussehen wird: Die Treppenanlage zur Unterkirche ist geschlossen, die Sitzgelegenheiten sind in neuer Anordnung aufgestellt, um den Mittelpunkt des Gotteshauses hervorzuheben, wo später der neue Altar stehen wird.
      Für die Christmette wurde eigens ein großformatiges Krippengemälde in Form von fünf Mauersegmenten geschaffen. An der Wand hinter dem Altar wird während des Gottesdienstes ein "illuminiertes Fenster" mit klassischen und zeitgenössischen Krippenmotiven aufscheinen.
      Neben der Christkindlmesse werden klassische Weihnachtslieder erklingen wie "O du fröhliche", "Stille Nacht", "Zu Bethlehem geboren" sowie "Transeamus usque Bethlehem".

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 24.12.18
      23:30 - 00:45 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.01.2020