• 08.06.2011
      10:25 Uhr
      Heiße Colts in harten Fäusten Spielfilm USA 1966 (Return of the Gunfighter) | Das Erste
       

      Der alternde Revolverheld Ben Wyatt zieht ein letztes Mal los, um einen Doppelmord zu rächen. Unterwegs schließt sich ihm der flüchtende Desperado Lee Sutton an, der sich in Anita, die Tochter der Ermordeten, verliebt.

      Mittwoch, 08.06.11
      10:25 - 12:00 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      Stereo

      Der alternde Revolverheld Ben Wyatt zieht ein letztes Mal los, um einen Doppelmord zu rächen. Unterwegs schließt sich ihm der flüchtende Desperado Lee Sutton an, der sich in Anita, die Tochter der Ermordeten, verliebt.

       

      Stab und Besetzung

      Ben Wyatt Robert Taylor
      Lee Sutton Chad Everett
      Anita Domingo Ana Martin
      Clay Sutton Lyle Bettger
      Sheriff Will Parker Mort Mills
      Frank Boone Michael Pate
      Sam Boone Henry Wills
      Richter Ellis Willis Bouchey
      Sundance John Davis Chandler
      Lomax Barry Atwater
      Luis Domingo Rodolfo Hoyos
      Regie James Neilson
      Musik Hans J. Salter
      Kamera Ellsworth Fredricks
      Drehbuch Robert Buckner

      New Mexico, 1878: Der alternde Revolverheld Ben Wyatt (Robert Taylor) saß fünf Jahre unschuldig im Gefängnis von Yuma. Er ist längst des Herumziehens und seiner eigenen Legende überdrüssig geworden und möchte endlich in Ruhe leben. Da erfährt er, dass sein alter mexikanischer Freund Luis Domingo (Rodolfo Hoyos) und dessen Frau von Unbekannten ermordet wurden. Nur ihre Tochter Anita (Ana Martin) konnte dem Anschlag entkommen. Wyatt will mit ihrer Hilfe die Mörder finden, die sich in Lordsburg befinden sollen. Unterwegs versucht der flüchtige Desperado Lee Sutton (Chad Everett) Bens Pferd zu stehlen, doch er wird von dem scheuenden Tier abgeworfen. Ben verarztet ihn und nimmt ihn mit auf die beschwerliche Reise durch die Wüste. Der Heißsporn Lee erweist sich als Bewunderer von Bens legendären Taten. Bald entwickelt sich zwischen ihnen ein kameradschaftliches Vater-Sohn-Verhältnis. Lee verliebt sich in die sanftmütige Anita, welche die beiden inzwischen begleitet. Während einer Rast lauern ihnen plötzlich die Brüder Boone (Michael Pate, Henry Wills) auf, die mit Lee noch eine Rechnung zu begleichen haben. Nur widerwillig lässt sich Ben auf eine Schießerei mit den Boones ein, um das Leben seines Freundes zu retten. Als sie in Lordsburg ankommen, zieht Lee auf die Ranch seines großen Bruders Clay (Lyle Bettger) und macht bald eine furchtbare Entdeckung: Clay ist in betrügerische Landgeschäfte verwickelt und ließ deswegen Anitas Eltern umbringen. Unterdessen provoziert Clays Cowboy Sundance Kid (John Davis Chandler) Ben dermaßen, dass dieser ihn in Notwehr erschießt. Der Sheriff (Mort Mills) nutzt das als Vorwand, um Ben einzusperren. Als Clay von dem mutigen Richter Ellis (Willis Bouchey) wegen Mordes der Prozess gemacht werden soll, bringt er im Affekt den Sheriff und Ellis um. Lee steht vor einer tragischen Entscheidung. Um Ben und Anita zu schützen, muss er seinen Bruder zum tödlichen Duell herausfordern.

      James Neilson drehte einen spannenden und anspruchsvollen Fernsehwestern. Robert Taylor ist in einer charismatischen Rolle als desillusionierter Revolverheld zu sehen, der von Verpflichtungen aus seiner Vergangenheit eingeholt wird.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 08.06.11
      10:25 - 12:00 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.11.2018