• 16.12.2019
      21:00 Uhr
      Hart aber fair Leckerli fürs Hündchen, Bolzenschuss fürs Kälbchen: Mensch, wie geht das zusammen? | Das Erste
       

      Mit der Tierliebe der Deutschen, mit Futter, Spielzeug, Hundeschulen, macht eine Industrie Milliarden. Warum ist es uns dann aber egal, wie elend Rind, Huhn oder Schwein leben und sterben? Warum ist uns das Tier zuhause lieb und teuer und bei dem im Stall zählt nur der Preis?
      Frank Plasberg diskutiert mit:

      • Kees de Vries, CDU, Landwirt
      • Achim Gruber, Tierpathologe
      • Martin Rütter, Hundetrainer
      • Uschi Ackermann, Witwe des Feinkost-Unternehmers Gerd Käfer
      • Svenja Furken, Tierschützerin

      Hart aber fair - montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

      Montag, 16.12.19
      21:00 - 22:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Mit der Tierliebe der Deutschen, mit Futter, Spielzeug, Hundeschulen, macht eine Industrie Milliarden. Warum ist es uns dann aber egal, wie elend Rind, Huhn oder Schwein leben und sterben? Warum ist uns das Tier zuhause lieb und teuer und bei dem im Stall zählt nur der Preis?
      Frank Plasberg diskutiert mit:

      • Kees de Vries, CDU, Landwirt
      • Achim Gruber, Tierpathologe
      • Martin Rütter, Hundetrainer
      • Uschi Ackermann, Witwe des Feinkost-Unternehmers Gerd Käfer
      • Svenja Furken, Tierschützerin

      Hart aber fair - montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

       

      Mit der Tierliebe der Deutschen, mit Futter, Spielzeug, Hundeschulen, macht eine Industrie Milliarden. Warum ist es uns dann aber egal, wie elend Rind, Huhn oder Schwein leben und sterben? Warum ist uns das Tier zuhause lieb und teuer und bei dem im Stall zählt nur der Preis?

      Zu Gast bei Frank Plasberg sind:

      • Kees de Vries, CDU, Bundestagsabgeordneter; Landwirt
      • Achim Gruber, Tierpathologe; Buchautor "Das Kuscheltierdrama"; Direktor des Instituts für Tierpathologie FU Berlin
      • Martin Rütter, Hundetrainer und Bestseller-Autor; Moderator und Entertainer; ist im Moment mit seiner Live-Show "Freispruch" auf Tour
      • Uschi Ackermann, Witwe des Feinkost-Unternehmers Gerd Käfer, engagiert sich als Tierschützerin; Mops-Fan
      • Svenja Furken, Tierschützerin; setzt sich mit PROVIEH für eine artgemäße Tierhaltung in der Landwirtschaft ein

      Moderator Frank Plasberg diskutiert mit seinen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. In der Live-Sendung ist Thema, was die Menschen bewegt und aufregt. "Hart aber fair" bereitet aktuelle Themen auf - für jeden verständlich, umfassend und informativ. Filme und Reportagen liefern wichtige Hintergründe, bereichern die Diskussion mit harten Fakten und beleuchten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Die Zuschauer können sich mit ihren Meinungen, Fragen, Ängsten und Sorgen per Telefon, Internet, Fax oder E-Mail in die Sendung einmischen.
      Hart aber fair - montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

      Die Sendung "Hart aber fair" wird seit Januar 2018 im HbbTV-Angebot des Ersten mit Gebärdensprache begleitet.
      Die Gebärdenübersetzung kann mit der Fernbedienung über die ARD-Startleiste des Ersten aufgerufen werden.
      Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Smart-TV oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.02.2020