• 02.12.2019
      21:15 Uhr
      Hart aber fair Weckruf oder Panikmache: Braucht das Klima eine Öko-Revolution? | Das Erste Mediathek
       

      Zu Gast bei Frank Plasberg sind:

      • Hans von Storch, Klimaforscher; war bis Ende 2015 Direktor am Institut für Klimaforschung des Helmholtz Zentrums in Geesthacht und Professor an der Universität Hamburg
      • Nina Kronjäger, Schauspielerin
      • Tino Pfaff, Mitglied im Presseteam von Extinction Rebellion Deutschland
      • Rainer Hank, Wirtschaftsredakteur der FAZ
      • Bärbel Höhn, B'90/Grüne, ehemalige NRW-Umweltministerin, Energiebeauftragte des Bundesentwicklungsministeriums in Afrika
      • Christopher Grau, Auto-Tuner; Gründer der Facebook-Gruppe "Fridays for Hubraum"

      Hart aber fair - montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

      Montag, 02.12.19
      21:15 - 22:30 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Zu Gast bei Frank Plasberg sind:

      • Hans von Storch, Klimaforscher; war bis Ende 2015 Direktor am Institut für Klimaforschung des Helmholtz Zentrums in Geesthacht und Professor an der Universität Hamburg
      • Nina Kronjäger, Schauspielerin
      • Tino Pfaff, Mitglied im Presseteam von Extinction Rebellion Deutschland
      • Rainer Hank, Wirtschaftsredakteur der FAZ
      • Bärbel Höhn, B'90/Grüne, ehemalige NRW-Umweltministerin, Energiebeauftragte des Bundesentwicklungsministeriums in Afrika
      • Christopher Grau, Auto-Tuner; Gründer der Facebook-Gruppe "Fridays for Hubraum"

      Hart aber fair - montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

       

      In Madrid beginnt der Weltklimagipfel. Bei uns spitzt sich der Streit zu: Wie radikal muss die Politik umsteuern für das Klima? Führt der Klimawandel wirklich schon bald in eine Katastrophe? Und ist eine Art Öko-Revolution die letzte Antwort?

      Zu Gast bei Frank Plasberg sind:

      • Hans von Storch, Klimaforscher; war bis Ende 2015 Direktor am Institut für Klimaforschung des Helmholtz Zentrums in Geesthacht und Professor an der Universität Hamburg
      • Nina Kronjäger, Schauspielerin; bemüht sich um eine klimabewusste Lebensweise
      • Tino Pfaff, Mitglied im Presseteam von Extinction Rebellion Deutschland
      • Rainer Hank, Wirtschaftsredakteur der FAZ
      • Bärbel Höhn, B'90/Grüne, ehemalige NRW-Umweltministerin, Energiebeauftragte des Bundesentwicklungsministeriums in Afrika
      • Christopher Grau, Auto-Tuner; Gründer der Facebook-Gruppe "Fridays for Hubraum"

      Moderator Frank Plasberg diskutiert mit seinen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. In der Live-Sendung ist Thema, was die Menschen bewegt und aufregt. "Hart aber fair" bereitet aktuelle Themen auf - für jeden verständlich, umfassend und informativ. Filme und Reportagen liefern wichtige Hintergründe, bereichern die Diskussion mit harten Fakten und beleuchten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Die Zuschauer können sich mit ihren Meinungen, Fragen, Ängsten und Sorgen per Telefon, Internet, Fax oder E-Mail in die Sendung einmischen.

      Die Sendung "Hart aber fair" wird seit Januar 2018 im HbbTV-Angebot des Ersten mit Gebärdensprache begleitet.
      Die Gebärdenübersetzung kann mit der Fernbedienung über die ARD-Startleiste des Ersten aufgerufen werden.
      Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Smart-TV oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2019