• 08.10.2010
      00:50 Uhr
      Getaway Spielfilm USA 1993 | Das Erste
       

      "Getaway" bietet ein actiongeladenes Remake des gleichnamigen, Anfang der 1970er Jahre entstandenen Sam-Peckinpah-Klassikers. Die Hauptrollen spielen Alec Baldwin und Kim Basinger.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 08.10.10
      00:50 - 02:40 Uhr (110 Min.)
      110 Min.

      "Getaway" bietet ein actiongeladenes Remake des gleichnamigen, Anfang der 1970er Jahre entstandenen Sam-Peckinpah-Klassikers. Die Hauptrollen spielen Alec Baldwin und Kim Basinger.

       

      Nach einem missglückten Auftrag landet der erfahrene Berufsverbrecher Carter "Doc" McCoy (Alec Baldwin) in Mexiko im Gefängnis. Als er den grausamen Knastalltag nicht mehr ertragen kann, beauftragt er seine Ehefrau Carol (Kim Basinger), den korrupten Politiker Jack Benyon (James Woods) um Hilfe zu bitten - dieser hat die Macht, McCoy aus dem Gefängnis zu holen. Als Gegenleistung verlangt Benyon, dass McCoy gemeinsam mit seinem alten Partner Rudy (Michael Madsen) einen ebenso riskanten wie lukrativen Überfall durchführt. McCoy lässt sich auf das Geschäft ein, und zunächst scheint auch alles nach Plan zu laufen, wenngleich der dritte Mann im Team (Philip Seymour Hoffman) die Nerven verliert und während des Raubs eine Schießerei provoziert. Nach dem geglückten Coup aber will Rudy McCoy und Carol aus dem Weg räumen. McCoy ahnt den Hinterhalt, setzt Rudy außer Gefecht und kann mit Carol fliehen. Sie fahren zu Benyons Ranch, wo McCoy erfährt, dass er von Beginn an hintergangen wurde - auch von Carol, die sich auf eine Affäre mit Benyon eingelassen hat, um ihren Mann aus dem Gefängnis zu bekommen. Die gedemütigte Carol tötet Benyon, und mit der Beute im Gepäck machen sie und McCoy sich auf den Weg in Richtung Mexiko. Inzwischen hat der verwundete Rudy den Tierarzt Harold (James Stephens) und dessen Ehefrau Fran (Jennifer Tilly) als Geiseln genommen und heftet sich an McCoys Fersen. Aber nicht nur der rachsüchtige Rudy ist hinter den beiden her, sondern auch Benyons Schergen und die Polizei. Als wäre das nicht genug Ärger, belastet Carols "Betrug" die Beziehung des flüchtenden Paares. An der amerikanisch-mexikanischen Grenze laufen schließlich alle Fäden zusammen: In einem schäbigen Hotel treffen die verfeindeten Parteien aufeinander und es kommt zu einem blutigen Showdown.

      Mit "Getaway" gelang Roger Donaldson ein packendes Remake des gleichnamigen Actionklassikers von Sam Peckinpah ("The Wild Bunch - Sie kannten kein Gesetz"). Drehbuchautor Walter Hill, der auch das Skript zu Peckinpahs Version verfasste, bleibt nah am Original und hat zugleich die Geschichte auf intelligente Weise modernisiert. In den Hauptrollen des actiongeladenden Thrillers sind Alec Baldwin ("Departed - Unter Feinden") und Kim Basinger ("L.A. Confidential") zu sehen. In weiteren Rollen glänzen Michael Madsen, James Woods und Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman ("Capote").

      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 08.10.10
      00:50 - 02:40 Uhr (110 Min.)
      110 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.04.2021