• 02.12.2012
      10:00 Uhr
      Evangelischer Gottesdienst zur Eröffnung der Sammelaktion "Brot für die Welt" - Übertragung aus der Stiftskirche in Stuttgart | Das Erste
       

      Unter dem Motto "Land zum Leben - Grund zur Hoffnung" lenkt das evangelische Hilfswerk in diesem Jahr den Blick auf Agrar- und Landreformen, um den Kleinbauern ein Leben von den Früchten ihres Landes zu ermöglichen. Der Gottesdienst wird geleitet von Dieter Kaufmann, dem Vorstandsvorsitzenden des Diakonischen Werkes Württemberg und Cornelia Füllkrug-Weitzel, der Direktorin von "Brot für die Welt". Die Predigt hält Bischof Frank Otfried July von der württembergischen Landeskirche. Musikalisch gestaltet wird die Feier u. a. von den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben.

      Sonntag, 02.12.12
      10:00 - 11:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Unter dem Motto "Land zum Leben - Grund zur Hoffnung" lenkt das evangelische Hilfswerk in diesem Jahr den Blick auf Agrar- und Landreformen, um den Kleinbauern ein Leben von den Früchten ihres Landes zu ermöglichen. Der Gottesdienst wird geleitet von Dieter Kaufmann, dem Vorstandsvorsitzenden des Diakonischen Werkes Württemberg und Cornelia Füllkrug-Weitzel, der Direktorin von "Brot für die Welt". Die Predigt hält Bischof Frank Otfried July von der württembergischen Landeskirche. Musikalisch gestaltet wird die Feier u. a. von den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben.

       

      Auch in diesem Jahr ruft das evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt" in den Wochen vor Weihnachten zu Aktionen und Spenden auf gegen den Hunger in der Welt. Denn nach Berechnungen der UN reicht die weltweit vorhandene landwirtschaftliche Nutzfläche aus, um die ganze Weltbevölkerung zu ernähren. Über 900 Millionen Menschen hungern, 80 Prozent davon leben auf dem Lande. Was da schief läuft in der Welt, darauf will "Brot für die Welt" aufmerksam machen und Spenden für entsprechende Hilfsprojekte sammeln.

      Immer größere Flächen werden von reichen Industrienationen aufgekauft, um Futtermittel und Agrartreibstoffe anzubauen. Damit Menschen auch in Zukunft Lebensgrundlagen und Perspektiven haben, dafür wirbt "Brot für die Welt" in seiner diesjährigen 55. Aktion, die am 1. Adventsonntag in Stuttgart mit diesem Gottesdienst eröffnet wird.

      Wird geladen...
      Sonntag, 02.12.12
      10:00 - 11:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Drucken Fenster schließen

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2018