• 24.06.2022
      22:45 Uhr
      Deutscher Filmpreis 2022 Das Erste
       

      Zur 72. Verleihung des Deutschen Filmpreises treffen sich Kinostars und Publikumslieblinge im Berliner Palais am Funkturm, um den deutschen Film zu feiern. Die renommierteste Auszeichnung für deutsche Filme und Filmschaffende wird in diesem Jahr in 20 Kategorien verliehen.

      Freitag, 24.06.22
      22:45 - 01:10 Uhr (145 Min.)
      145 Min.

      Zur 72. Verleihung des Deutschen Filmpreises treffen sich Kinostars und Publikumslieblinge im Berliner Palais am Funkturm, um den deutschen Film zu feiern. Die renommierteste Auszeichnung für deutsche Filme und Filmschaffende wird in diesem Jahr in 20 Kategorien verliehen.

       

      Am 24. Juni 2022 heißt es wieder: Vorhang auf für den deutschen Film!
      Zur 72. Verleihung des Deutschen Filmpreises treffen sich Kinostars und Publikumslieblinge im Berliner Palais am Funkturm, um den deutschen Film zu feiern.

      Der Deutsche Filmpreis ist die renommierteste Auszeichnung für deutsche Filme und Filmschaffende und der höchstdotierte deutsche Kulturpreis. Die Preisträger in 20 Kategorien werden von den über 2.200 Mitgliedern der Deutschen Filmakademie gewählt und im Rahmen der Gala von prominenten Laudatorinnen und Laudatoren geehrt.

      Zusammen mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Claudia Roth, übergibt das neue Filmakademie-Präsidiumspaar Alexandra Maria Lara und Florian Gallenberger die Hauptpreise für den Besten Spielfilm in Gold, Silber und Bronze.
      Zur Vorauswahl gehören 25 Spielfilme, 15 Dokumentarfilme und 6 Kinderfilme. Die Künstlerische Leitung der Show liegt dieses Jahr in den Händen des Regisseurs und Drehbuchautors Ed Herzog.

      Während viele noch einer Nominierung entgegenfiebern, steht ein Preisträger bereits fest. Mit „Die Schule der Magischen Tiere“ wird erstmals ein Kinderfilm „als besucherstärkster deutscher Film des Jahres“ ausgezeichnet: 1,5 Millionen Besucher fanden dafür auch in Pandemiezeiten den Weg ins Kino.

      Die über zweistündige ARD-Gemeinschaftsproduktion entsteht unter Federführung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.08.2022