• 22.05.2020
      20:15 Uhr
      ARD extra: Die Corona-Lage Moderation: Fritz Frey | Das Erste Mediathek
       

      Das "ARD extra" zieht eine Zwischenbilanz der Corona-Lage. In einem exklusiven Gespräch mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) fragt Moderator Fritz Frey danach, was Corona mit unserer Gesellschaft macht: Deutschland zwischen Polarisierung und Solidarisierung, zwischen "Hygiene-Demos" und Nachbarschaftshilfe.

      Die folgenden Sendungen verschieben sich um 15 Minuten.

      • Diese Sendung wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten - im Internet als Live-Stream und über HbbTV.

      Freitag, 22.05.20
      20:15 - 20:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 20:14
      Neu im Programm

      Das "ARD extra" zieht eine Zwischenbilanz der Corona-Lage. In einem exklusiven Gespräch mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) fragt Moderator Fritz Frey danach, was Corona mit unserer Gesellschaft macht: Deutschland zwischen Polarisierung und Solidarisierung, zwischen "Hygiene-Demos" und Nachbarschaftshilfe.

      Die folgenden Sendungen verschieben sich um 15 Minuten.

      • Diese Sendung wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten - im Internet als Live-Stream und über HbbTV.

       

      Mit Blick auf Politik und Parlament geht es um die Frage: Wann endet die "Stunde der Exekutive" - regieren "Corona-Kabinett" und Ministerpräsidenten durch, wo eine öffentliche Debatte notwendig wäre? Schließlich geht es um die Frage, ob Corona ein Neustart sein kann. Was können wir aus der Krise lernen: Weiter wie bisher - oder nutzen wir die Chance, um Probleme wie den Klimawandel besser zu bekämpfen?

      Die ARD informiert in ihrer Sondersendung "ARD extra" über die neuesten bundesweiten Entwicklungen rund um die Covid-19-Pandemie: Expertinnen und Experten kommen zu Wort, die neusten Statistiken werden vorgestellt. Die derzeitige Lage macht es erforderlich, die Zuschauerinnen und Zuschauer engmaschig über Ausmaß und Fortschreiten, eventuell auch über das Abflachen der Pandemie zu informieren.

      Diese Sendung wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten. Im Internet als Live-Stream via DasErste.de und über HbbTV (Das Erste) gibt es diesen Service ebenfalls.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2020