• 04.05.2021
      20:15 Uhr
      Tatort: Der Finger Fernsehfilm Deutschland 2007 | BR Fernsehen Mediathek
       

      Meisterkoch Edgar Kaufmann feiert seinen 50. Geburtstag in seinem Feinschmecker-Restaurant mit ausgewählten Gästen, mit dabei der Gourmetkritiker und Freund des Hauses, Burkhard Faber. Er eröffnet, dass das "Belle Vigne" nicht mehr auf seiner "Liste der zehn besten Restaurants" steht, es kommt zum Eklat. Kurz darauf ist der Kritiker von der Bildfläche verschwunden - und am nächsten Tag findet sich in der Küche ein abgeschnittener Finger. Batic und Leitmayr ermitteln im Umfeld des Restaurants.

      Dienstag, 04.05.21
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      Meisterkoch Edgar Kaufmann feiert seinen 50. Geburtstag in seinem Feinschmecker-Restaurant mit ausgewählten Gästen, mit dabei der Gourmetkritiker und Freund des Hauses, Burkhard Faber. Er eröffnet, dass das "Belle Vigne" nicht mehr auf seiner "Liste der zehn besten Restaurants" steht, es kommt zum Eklat. Kurz darauf ist der Kritiker von der Bildfläche verschwunden - und am nächsten Tag findet sich in der Küche ein abgeschnittener Finger. Batic und Leitmayr ermitteln im Umfeld des Restaurants.

       

      Stab und Besetzung

      Edgar Kaufmann Helmut Berger
      Carlo Menzinger Michael Fitz
      Ivo Batic Miroslav Nemec
      Milena Stepanovic Edita Malovcic
      Jaap van Haalen Philipp Moog
      Franz Leitmayr Udo Wachtveitl
      Ann Kaufmann Ulli Maier
      Norbert Faber Ulrich Gebauer
      Isolde Faber Ulrike Arnold
      Burkhard Faber Michael Zittel
      Regie Peter Fratzscher
      Musik J. J. Gerndt
      Kamera Wolf Siegelmann
      Buch Carolin Otto

      Es geht hoch her im Feinschmecker-Restaurant "La Belle Vigne", denn Meisterkoch Edgar Kaufmann feiert seinen 50. Geburtstag im Kreise ausgewählter Gäste. Dazu zählen Staatsanwalt Dr. Maier-Knecht, Restaurantkritiker Burkhard Faber und dessen Bruder Norbert. Edgar bedankt sich bei seiner bezaubernden Ehefrau Ann, die mit ihm die Leidenschaft für ihr "gemeinsames Kind", das "Belle Vigne", teilt. Im Hintergrund agieren der Chef de cuisine Jaap van Halen, Küchenhelfer Simon, der algerische Koch Ali Mourad sowie die Kellner.

      Als der Gourmetkritiker und langjährige Freund des Hauses, Burkhard Faber, dem Gastgeber eröffnet, dass das "Belle Vigne" nicht mehr auf seiner "Liste der zehn besten Restaurants" steht, kommt es zum Eklat. Kurz darauf ist der Kritiker von der Bildfläche verschwunden. Am nächsten Tag findet Simon beim Aufräumen der Küche einen abgeschnittenen Finger und lässt diesen von einer Freundin zur Mordkommission bringen.

      Hauptkommissar Ivo Batic beginnt gerade seinen Urlaub und will fortan bei seinen Heimwerker-Ambitionen nicht gestört werden. Doch seine Kollegen Leitmayr und Menzinger nötigen Batic, im "Belle Vigne" eine Stelle als Aushilfe anzutreten. Sie sind überzeugt, dadurch einen klärenden Blick hinter die Kulissen des Edelrestaurants zu erhaschen, wobei sich Batic als engagierter Hobbykoch zusätzlich Einblicke in die Geheimnisse der auserlesenen Rezepte erhofft.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.05.2021