• 13.12.2019
      19:30 Uhr
      Sternstunden-Gala 2019 BR Fernsehen
       

      Sternstunden-Glanz im Bayerischen Rundfunk: Weihnachtliche Gala mit den Moderatoren Sabine Sauer und Volker Heißmann zum Sternstunden-Spendentag des Bayerischen Rundfunks am 13. Dezember 2019.

      Freitag, 13.12.19
      19:30 - 22:30 Uhr (180 Min.)
      180 Min.

      Sternstunden-Glanz im Bayerischen Rundfunk: Weihnachtliche Gala mit den Moderatoren Sabine Sauer und Volker Heißmann zum Sternstunden-Spendentag des Bayerischen Rundfunks am 13. Dezember 2019.

       

      Am 13. Dezember 2019 feiert der Bayerische Rundfunk wieder seinen alljährlichen Sternstunden-Tag. Wie in jedem Jahr krönt die große Sternstunden-Gala ab 19.30 Uhr live im BR Fernsehen aus der Frankenhalle in Nürnberg den Tag. Dort begrüßen die Moderatoren Sabine Sauer und Volker Heißmann prominente Paten, Engagierte sowie Betroffene aus Hilfsprojekten und eine große Zahl renommierter musikalischer Stars. Und am Ende der 180-minütigen Sendung wird die spannende Frage geklärt, wie viel Spendengelder an diesem Tag zusammengekommen sind.

      Seit 1993 konnte die Benefiz-Aktion des Bayerischen Rundfunks 3.150 Kinderhilfsprojekte in Bayern, Deutschland und der ganzen Welt mit über 255 Millionen Euro Spendengeldern unterstützen. Kranken, behinderten und notleidenden Kindern wurde mit diesem Geld nachhaltig geholfen.

      Auf der Gala-Showbühne werden dieses Jahr unter anderen erwartet: Die Nürnberger Symphoniker, die gemeinsam mit einem großen Kinderchor aus Schulen im Großraum Nürnberg musizieren, Deutschrocker Peter Maffay, der Klassik-Star Elina Garanca, die Münchner Kult-Band Spider Murphy Gang, Österreichs beliebtester Austropop-Star Rainhard Fendrich, Schlagerkönigin Ella Endlich und natürlich die "Meistersinger von Nürnberg" - Bayerns Politiker aller Couleur im Chorgesang friedlich vereint. Auch das fränkische Komiker-Duo Heißmann & Rassau wird in diesem Jahr wieder für viel Spaß sorgen. Staunen können die Zuschauer über den erst 12-jährigen Zauberer Magic Maxl.

      Im Mittelpunkt stehen jedoch die Kinder, denen dank Sternstunden geholfen wird. Der Verein Menschenskinder e.V. in Würzburg unterstützt Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen durch verschiedenste Therapiemöglichkeiten. Im neu entstehenden Präventionszentrum für psychische Gesundheit können gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität innovative Projekte erforscht und evaluiert werden.

      Im Allgäu kümmert sich das heilpädagogische Kinderheim St. Maria Kalzhofen um Kinder und Jugendliche in Krisensituationen. Mit der Hilfe von Sternstunden wird hier ein kleiner Bauernhof aufgebaut, auf dem sich die jungen Bewohner im Umgang mit und durch Verantwortung für Pferde, Kühe oder Ziegen positiv weiterentwickeln können.

      Wenn Heranwachsende ein Elternteil verlieren, ist dies ein einschneidendes Erlebnis, das das weitere Leben nachhaltig prägt. Damit der Umgang mit dem Tod gelingt, bietet die Münchner Nicolaidis YoungWingsStiftung in ihrem "Sternenhaus" Trauerbegleitung auf vielfältige Art und Weise an. Pate der Stiftung ist FC Bayern-Star Thomas Müller.

      Der Förderverein Deutsches Herzzentrum München e.V. bietet Familien, die ein herzkrankes Kind zu Hause pflegen, eine intensive Betreuung etwa durch Nachsorgeschwestern und Heim-Monitoring an, wodurch sich eine ansonsten erhöhte Mortalitätsrate deutlich reduzieren lässt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 13.12.19
      19:30 - 22:30 Uhr (180 Min.)
      180 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.02.2020